Maria Bartiromo Interview bei WomansDay.com – Geld Honig

Maria Bartiromo

Getty Images

Das Original “Geldhonig”, Maria Bartiromo, berichtet seit den 1990er Jahren über finanzielle Angelegenheiten – lange bevor weibliche Reporter regelmäßig auf dem Börsenparkett zu sehen waren. Sie hat jetzt ihre eigene Show und ist Autorin von zwei Büchern, Nutze die Nachrichten und Die 10 Gesetze des dauerhaften Erfolgs. WD sprach mit der Journalistin über Geld, Arbeit und wie sie alles ausbalanciert.

Der einzige Weg für eine Frau, Respekt zu erlangen in einem männlich dominierten Bereich ist das Know-how zu haben. Meine Mutter hat mir immer gesagt, dass es keine Abkürzungen gibt, und sie hatte Recht. Sie ist meine Inspiration. Sie ist die Person, die mich zuerst gerettet hat. Unterbewusst hat sie mich für Geld und Geschäfte interessiert, und sie weiß es nicht einmal!

Finanzkenntnisse für junge Kinder ist sehr wichtig für mich. Ich möchte meine eigene kleine Firma gründen, um Kindern Geld beizubringen.

Die beste finanzielle Beratung Ich kann Frauen geben, ist es, sich zuerst zu bezahlen. Bevor Sie die Rechnungen bezahlen oder etwas kaufen, sollten Sie alle zwei Wochen etwas Geld auf ein Sparkonto verschwenden, auch wenn es nur 20 Dollar kostet.

Ich bin kürzlich ins Yoga gekommen. Es hilft mir, mich flexibel zu fühlen, aber es lässt mich auch ein paar Mal die Woche abschalten und entspannen. Ich hatte nie realisiert, wie wichtig das ist.

Ein ausgewogenes Leben haben war hart für mich. Arbeit ist so viel von meinem Leben, aber ich habe Glück, einen Ehemann zu haben, der versteht. Sie müssen versuchen, jedem Ding seine Zeit zu geben, wie Familie, Übung, Hobbys. Wenn du das kannst, dann denke ich, dass du ein Gleichgewicht finden kannst.

Ich hatte das große Glück mit einigen der erfolgreichsten Menschen der Welt zu sprechen. Mein neues Buch, Die 10 Gesetze des dauerhaften Erfolgs, ist meine Art zu teilen, was ich von ihnen gelernt habe über das, was es braucht, um erfolgreich zu sein (und zu bleiben!) – nicht nur finanziell, sondern auch in Bezug auf das Glück.

Watch CNBCs Schlussglocke mit Maria Bartiromo (M-F, 3-5 Uhr ET).

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 86 = 88

map