25 Dinge, die jede Ehe braucht – Was macht eine Ehe aus?

Bild

Getty Images

Hier ist das ernsthafte (und lustige) Zeug, das dich durch gute und schlechte Dinge zusammenhält.

Bild

Getty Images
Ein besonderer Ort

Es kann ein Lieblingsrestaurant oder das Eckcafé sein, in dem Sie immer einen Kaffee trinken. Es kann ein lokaler Park oder ein weit entfernter Urlaubsort sein. Das “wo” spielt keine Rolle, solange du es hast

Irgendwelche Erinnerungen werden zusammen gemacht.

Bild

Getty Images
Gute Manieren

“Bitte” und “Danke” sollten nicht etwas sein, was Sie Ihren Kindern beibringen oder Fremden sagen. Wenn überhaupt, zählen nette Manieren umso mehr, wenn Sie verheiratet sind. Sagen Sie “bitte” und “Danke” für alles: Für das Bett machen. Zum Übergeben der Butter. Zum Abholen nach dem Hund. Sei gnädig und dankbar für die weltlichen Angelegenheiten.

Bild

Getty Images
Wissen, wann “Wann” zu sagen ist

Wenn du dich verliebst, arbeitest du wahrscheinlich unter der Illusion, dass du immer mit allem einverstanden bist. Nicht so viel. Wenn Sie erfahren, zu welchen Themen Sie sich nie einigen werden, stimmen Sie höflich zu, nicht zuzustimmen. Es dient niemandem, um dieselben alten Themen weiter zu verprügeln.

Bild

Getty Images
Ein fester Glaube an “Bis zum Tod uns trennen”

Die zähen Teile kommen immer. Aber sie gehen auch.

Bild

Getty Images
Die andere Person den letzten Bissen geben lassen

Okay, vielleicht nicht jedes Mal! Aber manchmal kann man das letzte Stück Kuchen oder den letzten Bagel opfern.

Bild

Getty Images
Sich gegenseitig anziehen

In unserer zwanglosen Gesellschaft ist es akzeptabel, Jeans und Jogginghosen fast überall zu tragen. Aber es ist auch schön, ab und zu deine schicken Klamotten anzuziehen, um zu zeigen, dass du die extra Anstrengung gemacht hast (wie du es bei deiner Verabredung getan hast, oder ?!).

Bild

Getty Images
Zeit mit einem anderen Paar verbringen Sie beide mögen

Es stärkt deine eigene Bindung.

Bild

Getty Images
Wissen, wann ich sagen soll “Es tut mir leid” und wann ich sagen muss “Ich vergebe dir”

Welches ist immer und immer und immer wieder. Mit jemandem zu leben ist unordentlich und wir sind alle unvollkommen. Überwinde deinen Stolz und weiß, wann du es loslassen kannst. Ständiges Schmollen und Grollhüten bauen keine Ehe auf.

Bild

Getty Images
Gemeinsame Werte

Gegensätze mögen anziehen, aber auf lange Sicht kann es schwierig sein, gegensätzliche Überzeugungen zu handhaben. Ähnliche Ansichten über die Welt, den Glauben und das Leben im Allgemeinen sorgen dafür, dass Sie beide auf gemeinsame Bedürfnisse und Ziele hinarbeiten.

Bild

Getty Images
Besondere Traditionen

Sonntagnachmittag Spaziergänge. Valentines austauschen. Einen Lieblingsferienfilm zusammen ansehen. Geteilte Rituale halten dich nahe und heben hervor, was an dir als Paar einzigartig ist.

Bild

Getty Images
Liebesnoten

Ein Lippenstift Kuss auf dem Spiegel. Ein Stück Papier in der Tasche der anderen Person. Ein Gekritzel am Rande der Einkaufsliste. Deine Notizen können unartig oder nett sein, aber es ist süß, eine Notiz zu finden, die sagt “Ich liebe dich”, wo du es am wenigsten erwartest.

Bild

Getty Images
Respekt

Aretha hat es richtig gemacht. Sich mit der anderen Person zu unterhalten, sie herabzusetzen und gemein zu ärgern, ist es nicht, was eine Ehe auf lange Sicht funktionieren lässt.

Bild

Getty Images
Einen großen Deal aus Jubiläen machen

Ob Sie Ihr erstes Date oder Ihren zwanzigsten Geburtstag anerkennen, machen Sie sich Mühe. Eine Karte, ein Abendessen, ein Frühstückstermin – was immer Sie tun können, um den Tag zu ehren, an dem Sie beide ein Paar wurden.

Bild

Getty Images
Ein gerahmtes Foto

Ihr Hochzeitsfoto zählt nicht. Drucke es, umrahme es und zeige es an.

Bild

Getty Images
Küssen “Hallo” und “Auf Wiedersehen”

Lass es nicht eilig sein, diese Zeichen deiner Zuneigung zu stehlen. Grüßen Sie sich jedes Mal, wenn Sie das Haus verlassen; du weißt nie, was passieren kann, wenn du auseinander bist. Dann freue dich an der Wiedervereinigung, wenn der andere nach Hause kommt.

Bild

Getty Images
Ergänzung der anderen Person in der Öffentlichkeit

Lass deinen Ehepartner hören, dass du jemandem etwas Gutes über ihn oder sie sagst. Es ist eine Art Nervenkitzel, wenn man sich selbst anprangert und man nicht gelegentlich klopfen muss

der Rücken?

Bild

Getty Images
Zufällige Handlungen des Humors

Mein Gramm sagte immer, es ist besser zu lachen als zu weinen. Wenn Sie die Lächerlichkeit des Augenblicks betrachten können, anstatt jedes Mal, wenn etwas schief geht (zB verlorenes Gepäck, überflutete Kellerräume oder verstopfte Waschbecken!) Auszubrechen, werden Sie viel weniger wahrscheinlich aufgeben.

Bild

Getty Images
Zeit allein

Wissen Sie, wann Sie eine Pause machen und mit Freunden besuchen oder Ihre eigenen Interessen pflegen können. Denn, ja, manchmal gehen wir uns alle auf die Nerven. Abwesenheit kann das Herz wachsen lassen und den Ticker auf deine Geduld zurücksetzen.

Bild

Getty Images
Unplugged Zeit

Es ist nicht die erbaulichste Erfahrung, mit einem Partner zu sprechen, wenn er im Internet surft oder SMS schreibt. Stellen Sie eine tech-freie Zone (oder Zeit) her, wenn Sie miteinander interagieren und echte Dinge in der realen Welt tun: Gehen Sie einen Sonnenuntergang beobachten. Höre den Vögeln zu singen. Spazieren gehen. Mach etwas zusammen, aber schau auf deine Telefone.

Bild

Getty Images
Die andere Person wählen lassen

Nicht die ganze Zeit. Aber lass die andere Person gelegentlich eine Aktivität oder einen Film wählen, auch wenn es dir nicht besonders gefällt.

Bild

Getty Images
Deine eigene Sprache und Witze

Es ist ein streng geheimer Code, den nur zwei Menschen auf der ganzen Welt kennen!

Bild

Getty Images
Neue Abenteuer

Es gibt Komfort im Vertrauten, aber es gibt ein Gefühl der Aufregung, neue Hobbys und Aktivitäten zu finden, die man teilen kann. Machen Sie einen Tagesausflug zu einem Ort, den Sie noch nie besucht haben. Melde dich für Salsa-Unterricht an. Versuchen Sie ein Restaurant auf der anderen Seite der Stadt.

Bild

Getty Images
“Erinnerst du dich als?” Sitzungen

Das Wiedererleben guter Erinnerungen wird dich zum Lachen bringen, Gefühle der Zufriedenheit hervorrufen, die du so weit gekommen bist, und dich daran erinnern, warum du dich überhaupt an deiner Stelle magst.

Bild

Getty Images
Freundlichkeit

Es ist die menschliche Natur, zurückschlagen zu wollen, wenn die andere Person für dich hässlich ist. Aber es ist in Ordnung, freundlich zu sein, anstatt richtig zu sein. Natürlich wirst du nicht immer in der Lage sein, den hohen Boden zu nehmen (hallo zu meinem hitzköpfigen Temperament!), Aber es fühlt sich ziemlich gut an, wenn du es tust. Und es diffundiert oft die Situation.

Bild

Getty Images
Wir feiern kleine Siege

Ein gutes jährliches physisches. Eine Präsentation, die gut gelaufen ist. Die Tatsache, dass es endlich Freitag ist. Wir ignorieren oft die Momente kleiner, aber wahrer Freude, die jede Woche unser Leben ausmachen. Aber sie sind was zählt. Geh raus und feiere regelmäßig das Leben, das du zusammen gemacht hast.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

87 + = 89

map