Welche Träume können kommen – Scheidungstagebücher

Ich hatte letzte Nacht eine schreckliche Nacht. Es begann damit, dass Anna aus einem Baum fiel und schlecht auf ihrem Arm landete. Nach einem Eisbeutel und etwas Advil, bekam ich meine neue Go-to-Person (mich) und packte die Kinder im Minivan für eine Fahrt in die örtliche Notfallambulanz. Zu viele Stunden und eine Reihe von X-Rays später, es war bestimmt eine sehr schlechte Verstauchung und wir gingen nach Hause und ins Bett.

Und ich habe geträumt – oder, genauer gesagt, “albtraumhaft”. Alle. Nacht. Lange. Ich weiß nicht, ob es eine Art unbewusster Fall war, der damit zu tun hatte, dass Anna verletzt wurde (obwohl ich mir keine großen Sorgen um sie machte – nichts war gebrochen oder sogar geschwollen und sie hatte keine großen Schmerzen) oder einfach Stress, oder vielleicht hätte ich diese Handvoll von Annas Doritos vor dem Zubettgehen nicht essen sollen. Ich hätte Stephen King definitiv nicht lesen sollen, bevor ich wieder eingenickt bin. Alles verschwörte sich und ich sah immer dunkle, bedrohliche Schatten in meinen Gedanken als sie versuchten meine Kinder anzugreifen und sie von mir wegzunehmen. Es war schrecklich. Und um es noch schlimmer zu machen, obwohl ich mitten in der Nacht aufwachte, als ich wieder eingeschlafen war, fing alles wieder von vorne an.

Ich habe Peter letzte Nacht sehr vermisst. Obwohl er schlief wie ein Baumstamm, konnte ich mich zumindest umdrehen und wissen, dass er da war – dass das Realität war und er warm und ehrlich und für mich da war. Ich fühlte mich so ängstlich und einsam, als ich aufwachte. Ich musste natürlich nach den Kindern sehen. Ich fragte mich, ob es sie dazu bringen würde, aufzuwachen und ihre neurotische Mutter über ihrem Bett schweben zu sehen, die den Drang zurückdrängte, mit ihnen hineinzukriechen und sich mit einem Todesgriff an sie zu klammern.

Vermisst du es, jemanden neben dir schlafen zu lassen? Ich will ihn nicht für eine Minute zurück, aber ein starkes Paar Waffen wäre schön gewesen, letzte Nacht zu haben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

89 − = 87

map