Wenn das Leben Ihnen Zitronen gibt, werfen Sie sie auf Ihr Ex

Seit ich eine Frau auf dem Weg zur Scheidung wurde, habe ich alle möglichen Geschichten darüber gesehen und gehört, wie wir uns darüber ausdrücken. Manche Frauen werfen verschwenderische Scheidungsfeiern oder machen exotischen Einheimischen wilde Ferien. Einige haben ein besonderes Schmuckstück oder halten eine symbolische Zeremonie für sich (es gibt eine wundervolle Passage in dem Buch “Split” von Suzanne Finnamore, wo sie Einzelheiten über das Grillen und Grillen ihrer Hochzeitsankündigungen und verschiedene andere Erinnerungsstücke an die Ehe erzählt).

Andere werden ein bisschen kreativer. Ich habe Geschichten über Leute gesehen, die Scrapbooking-Partys haben, wo sie all ihre alten Bilder in zwei Hälften schneiden, um die Ex-, “Cougar” -Partys zu entfernen (ich gehe hier nicht ins Detail, das ist ein Familienblog), einige versammeln sich ihre Freunde, um ihnen zu helfen, ihr Hochzeitskleid zu zerstören.

Und dann gibt es diese Geschichte über eine Frau, die ein Stück über ihre Scheidung geschrieben hat. Ruthe Ponturo war mit dem Broadway-Produzenten Tony Ponturo verheiratet – bis er sie für eine andere Frau verließ. Ruthe wurde nicht nur wütend, sie bekam sogar eine Show über ihn, und dann verkaufte sie den Schmuck, den er ihr gegeben hatte, um ihn zu finanzieren. Es war ein Erfolg, und jetzt hat sie 700.000 Dollar gesammelt und es vom Broadway genommen.

Ich gehöre nicht zu jener Art von öffentlicher Demütigung (hauptsächlich weil ich Kinder habe), aber ich glaube von ganzem Herzen, dass die beste Rache darin besteht, gut zu leben. Ich wünsche Ruthe viel Erfolg bei ihren Bemühungen.

Hast du etwas getan, um deine Scheidung zu feiern oder zu symbolisieren??

[Folge Ellie weiter Twitterund Facebook]

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

26 − 21 =

map