Portal-Verzierungsideen – Lebensräume im Freien

Veranda

Mark Lund / Frauentag
Erfahren Sie, wie Sie einen Outdoor-Raum mit Indoor-Komfort füllen können

Veranda

Mark Lund / Frauentag
Eine Oase im Freien

Die hintere Veranda, die Kelley Vickery baute, sollte ein stilles Refugium und ein charmanter Ort zum unterhalten sein. Aber es war unvollendet bis Frauentag schickte die Designerin Annie Selke ins Leben.


Bild

Mark Lund / Frauentag

Als Kelley Vickery, jetzt 46, ihre Scheidung durchmachte, war die größte Sorge der Anwohnerin Lenox, MA, den Übergang für ihre drei Kinder zu erleichtern. “Wir haben unser Haus verkauft und ich habe das Geld genutzt, um ein neues nebenan zu bauen”, sagt Kelley. “Ich wollte, dass meine Kinder in der gleichen Schule bleiben können.”

Roadblocks schlagen

Der Bau des neuen Hauses verlief reibungslos, bis das Geld knapp wurde. Plötzlich war im Budget kein Platz mehr, um alles zu erledigen. “Ich konzentrierte mich auf die Schlafzimmer und die Küche und musste in anderen Bereichen wie dem Keller und der Garage sparen”, sagt sie.

Raum für Verbesserung

Eine vernachlässigte Stelle – die Veranda, die Kelleys üppig bewaldeten Hinterhof überblickte – war besonders hart, um sich in den Hintergrund zu drängen. “Ich habe nie einen Bildschirm installiert, und wir leben in einer grünen, hügeligen Gegend, deshalb sind Käfer ein Problem”, sagt sie. Auch ein Problem? Die krassen, unbeholfenen Möbel, die dem Raum keine Persönlichkeit oder Funktionalität hinzufügten.

Ein eigener Ort

Zur Rettung: Designerin Annie Selke, die modulare Stücke verwendete, die der vielbefahrenen Mehrzweckveranda gut dienen. “Ich habe immer davon geträumt, dass es so sein könnte – ein großartiger Ort für meine Familie und ein Raum, in dem ich über den Tag nachdenken kann”, sagt Kelley.

Architektur hinzufügen

Selke errichtete an einer Wand ein Lagerbankett. Die Kinder können einen Tisch hochziehen und sich auf den bequemen Kissen niederlassen, um Hausaufgaben zu machen, oder die dekorativen Kissen darunter verstauen, um Platz für ein Nickerchen zu machen.

Erhöhen Sie die Lebensfähigkeit

Dank Selkes Installation von Leinwänden und Jalousien, die das Sonnenlicht kontrollieren, das die Veranda überflutet, kann das Gebiet nun als drei Jahreszeiten nutzbarer Raum in Kelleys kleinem Haus dienen.

Wählen Sie anpassungsfähige Möbel aus

Selke wählte zwei Tische, die für große Zusammenkünfte zusammengestellt oder auseinander gezogen und in die Ecken gesteckt werden können, um den Raum zu öffnen. Haltbare Aluminiumstühle und ein abwischbarer Teppich sind ideal für den Außenbereich.

Slide 1: 66 “Square Aluminium Tisch, $ 130 pro; RestaurantFurnitureWarehouse.com. Aluminium Stühle, $ 170 für ähnliche; Overstock.com. Trimaran Streifen Indoor / Outdoor Teppich, $ 298; DashandAlbert.com. Smith Barnett Muffin Round Hocker, $ 129,11 pro Stück; Wayfair.com Spot On Servietten, $ 38 für 4; PineconeHill.com.

Folie 2: ScreenEze 96 “Patio Bildschirmrahmen und Kappe in Bronze, 22,95 $; QualityWindowScreen.com. Mel Stripe Shams, $ 34- $ 38, und Melody Stepptöne, $ 58- $ 68; PineconeHill.com. Mountain Peak Weiß OC-121 Farbe (auf Sitzbank), $ 37 pro Gallone; BenjaminMoore.com.

zwei women

Mark Lund / Frauentag
Erhalten das Aussehen

Selke (rechts) skizziert in ihrem Buch fünf Designpersönlichkeiten Frische amerikanische Räumeeinschließlich Happy Preppy, die die Inspiration für Kelleys Veranda war. So können Sie den Stil in Ihrem eigenen Zuhause zum Leben erwecken.

1. AUFHELLEN. Bursts von gesättigten Farben, wie in Kelleys Kissen und den beweglichen limettengrünen Osmanen (vorherige Seite), machen Sie ein Zimmer lebhaft und fröhlich, sagt Selke.

2. INKLOSIVE KLASSIKER. Strukturierte Formen mit klaren Linien wie Kelleys Tische und Stühle halten einen kleinen Raum davon ab, überladen zu wirken. “Diese trendsicheren Designs sehen schon seit Jahren frisch aus”, sagt Selke.

3. GEHEN SIE SPASS UND FUNKTIONAL. Knackige Rugby-Streifen auf den Sitzkissen machen das rein praktische Element dynamisch.

4. GO GRAFIK. Um dem Dekorationsschema der Veranda eine weitere visuelle Schicht hinzuzufügen, verwendete Selke Paisley- und Blumenkissen und einen gestreiften Teppich. “Sie verleihen dem Raum Wirkung und Energie”, erklärt sie.

Vorher “Jetzt reflektiert der Raum Kelleys Persönlichkeit”, sagt Selke.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

94 − = 87

map