Persönliche Geschichten über Ruhestand – inspirierende Geschichten über Frauen bei WomansDay.com

Cecilia Harriendorf

Mit freundlicher Genehmigung von Cecilia HarrIendorf

Cecilia Harriendorf, 67
Bronx, New York

Vor: Fernsehproduzent
Nach: Nonne mit Schwestern der Nächstenliebe

Ihre Reise
Nach 30 Jahren als Produzentin einer spirituellen Public-Affairs-Show, war Cecilia Harriendorf gespannt auf den Ruhestand.

Aber als der Ruhestand begann, befand sich Cecilia, damals 52 Jahre alt, mit “einem nagenden Gefühl, dass ich noch etwas anderes tun sollte”. Sie war schon immer in die katholische Kirche involviert und begann ihre Arbeit als Religionslehrerin in ihrer örtlichen Gemeinde. Dort beschloss sie, ihr Wissen durch einen Master-Abschluss in Theologie zu erweitern. Während ihres letzten Studienjahres wurde sie Religionslehrerin in einer Pfarrei in einer benachbarten Stadt. Ein Freund dort lud sie zu einem “Tag des Nachdenkens” mit den Barmherzigen Schwestern in ihrem Kloster im nahe gelegenen Scarsdale, New York, ein. “Was mich beeindruckt hat, war ihr Gebetsleben”, sagt sie. “Ich hatte nie gesehen, wie die Nonnen zusammen beteten. Das war ein ganz anderer Aspekt von Frauen, die als Gemeinschaft lebten, und das gefiel mir.” Sie besuchte das Kloster einmal in der Woche und beschloss schließlich, eine Nonne zu werden.

“Ich erinnere mich, dass ich vor meinem Kloster in meinem Auto saß und mein Herz in meiner Brust pochte”, sagt sie, als sie sich entschied, Noviziat zu werden. “Ich sagte mir: Du könntest jetzt einfach wegfahren und niemand wäre klüger.” Aber ich würde es wissen. ” Sie begann im Jahr 2001, als sie 57 Jahre alt war, eine Ausbildung und wurde mit 64 eine vollwertige Nonne.

Schwester Ceil, wie sie heute genannt wird, ist derzeit Leiterin des Campus-Amtes am College des Mount St. Vincent in Riverdale, New York, wo sie den sozialen Dienst der Studenten und spirituelle Programme beaufsichtigt. “Als ich in den Ruhestand ging, wusste ich instinktiv, dass wir uns von Dingen aber auch von Dingen zurückziehen. Das zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben zu tun, ist ein wunderbares Geschenk.”

Schwester Ceil’s Makeover Tipps

Lass dir Zeit zum Nachdenken
Nehmen Sie sich etwas Zeit – gehen Sie oder meditieren Sie – um Ihren nächsten Schritt richtig einzuschätzen. “Es ist gesund und heilig, zurückzutreten und über dein Leben und deine Karriere nachzudenken.”

Im Zweifelsfall erziehen Sie sich selbst
“Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie tun sollten, nehmen Sie einen Kurs, lesen Sie ein Thema oder sprechen Sie mit Menschen. Sie wissen nie, wohin diese Klasse Sie führen wird.”

Klicken Sie hier, um zur Hauptseite zurückzukehren.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

36 − 27 =

map