Winter-Übung – Workouts für kaltes Wetter

Don't let chilly days stand in the way of getting or staying in shape. Each of these walk-anywhere workouts will have you looking forward to exercising and keep you feeling great all winter long. Try one three times a week.

Keith Lathrop; Haare und Make-up von Nikki Wang
Machen Sie Spaß mit diesen 20-Minuten-Plänen

Don't let chilly days stand in the way of getting or staying in shape. Each of these walk-anywhere workouts will have you looking forward to exercising and keep you feeling great all winter long. Try one three times a week.

Keith Lathrop; Haare und Make-up von Nikki Wang
Kaltes Wetter Workout

Lassen Sie sich keine kalten Tage in den Weg stellen, um in Form zu kommen oder zu bleiben. Jedes dieser Walk-Everywhere-Workouts wird Sie dazu bringen, sich fit zu halten und Sie den ganzen Winter über großartig zu fühlen. Probieren Sie es dreimal pro Woche.

Frau walking outside

Thinkstock
Winterspaziergang

Trainieren bei kälterem Wetter kann Ihnen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen, also ziehen Sie warme Schichten an und arbeiten Sie mit diesem Plan von Pete McCall, Sportphysiologe und Sprecher des American Council on Exercise, ins Schwitzen.

5 Minuten: Gehen Sie in einem angenehmen Tempo (Sie sollten sich leicht unterhalten können)

2 Minuten: Walk in einem schnellen Tempo (Gespräche sollten schwierig sein)

4 Minuten: Verlangsamen Sie und gehen Sie in einem angenehmen Tempo

2 Minuten: Geh schnell

2 Minuten: Gehen Sie in einem angenehmen Tempo

1 Minute: Geh schnell

1 Minute: Gehen Sie in einem angenehmen Tempo

3 Minuten: Verlangsamen Sie und gehen Sie in einem leichten Tempo

Frau walking in her living room

Thinkstock
Ton zu Hause

Ja du kann machen Sie einen Spaziergang, ohne Ihr Haus zu verlassen. Verwenden Sie einfach diese Routine von Leslie Sansone, Fitness – Experte und Gründer der Zu Hause gehen DVD-Serie.

2 Minuten: Gehen / marschieren

2 Minuten: Seitenschritte: Treten Sie mit dem rechten Fuß zur Seite, dann bringen Sie Ihren linken Fuß, um ihn zu treffen. stecke deinen linken Fuß nach links, dann bringe deinen rechten Fuß, um ihn zu treffen

2 Minuten: Tritte: Heben Sie Ihr rechtes Bein mit gebeugten Knien und treten Sie vorwärts, dann wechseln Sie die Beine; abwechselnd halten

2 Minuten: Knieheben: Heben Sie Ihr rechtes Knie bis zur Taille an und wechseln Sie dann die Seiten

1 Minute: Reisen: Gehen Sie 4 schnelle Schritte vorwärts und dann 4 Schritte zurück

1 Minute: Doppelte Seitenschritte: Treten Sie 2 Schritte nach rechts und dann 2 Schritte nach links

Zeit, den Oberkörper hinzuzufügen!

1 Minute: Gehen Sie an Ort und Stelle und heben Sie die Arme zur Decke und halten Sie sie (die Handflächen zeigen nach vorne)

1 Minute: Seitliche Schritte + öffnen und schließen Sie die Arme weit zur Seite mit jedem Schritt (Handflächen nach vorne gerichtet)

1 Minute: Treten + erreichen Sie Ihren gegenüberliegenden Arm in Richtung Fußtritt

1 Minute: Knee Lifts + berühren Sie Ihre Hand zum gegenüberliegenden Knie, wenn das Knie oben ist

1 Minute: Reisen + pumpen Sie Ihre Arme vor sich hin (als ob Sie rudern)

1 Minute: Doppelseitige Schritte + Arme zu den Seiten ausstrecken und sie bei jedem Schritt schließen

4 Minuten: Gehen Sie im Wohnzimmer herum, während Sie tief durchatmen und abkühlen

Mach weiter Wechselrichtung (versuche rückwärts oder seitwärts zu gehen) aktiviert verschiedene Muskeln und gibt dir ein besseres Training.


Frau walking on a treadmill at home

Getty Images
Beat Laufband Langeweile

Dieser Plan – erstellt von Amy Dixon, Star der Motion Traxx: Laufbandtrainer Audio-Workout-nutzt Steigungs- und Geschwindigkeitsänderungen, um Ihre Maschinenzeit zu maximieren.

2 Minuten: Steigung 2% Geschwindigkeit 2,5-3,0 mph

4 Minuten: Steigung 3% 3,0-3,5 Meilen pro Stunde

2 Minuten: Steigung 4% 3,5-4,0 mph

2 Minuten: Steigung 6% 3,5-4,0 mph

2 Minuten: Steigung 2% 3,0-3,5 Meilen pro Stunde

2 Minuten: Steigung 4% 3,0-4,0 mph

2 Minuten: Steigung 6% 3,5-4,0 mph

2 Minuten: Steigung 8% 3,5-4,0 mph

2 Minuten: Steigung 0% 2,5-3,0 mph

Mach weiter Schwinge deine Arme, während du gehst, um mehr Kalorien zu verbrennen und deinen Oberkörper zu trimmen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 6 = 2

map