Macht Zucker Kinder Hyper? – Zuckerverbrauch und Kinder bei WomansDay.com

Süßigkeiten

Eva Müller / Getty Images

Nee. Mindestens 12 verschiedene wissenschaftliche Studien haben keine Verbindung gefunden, sagt Andrea Giancoli, RD, eine Sprecherin der American Dietetic Association. Während Zucker ein Kohlenhydrat ist, das unser Körper für Energie verwendet, sollte es Sie nicht mehr hyper machen, als wenn Sie irgendein anderes Kohlenhydrat aßen.

Warum scheint es, als ob Kinder verrückt werden, wenn sie etwas Süßes bekommen? Es kann eine selbsterfüllende Prophezeiung sein (Sie erwarten, dass sie nach dem Essen handeln, so wie sie es tun) oder die Umgebung, in der sie es essen (wie Kuchen auf einer Geburtstagsparty mit vielen Kindern herumlaufen). Was auch immer der Grund sein mag, “vielleicht ist es nicht so schlimm, dass dieser Mythos fortbesteht”, sagt Giancoli. “Wir wollen nicht, dass unsere Kinder sowieso viel Zucker essen.”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

17 − = 13

map