Beste Cranberry Pie mit Snickerdoodle Crust Rezept – Wie man Cranberry Pie mit Snickerdoodle Crust machen

Cranberry pie snickerdoodle crust thanksgiving dessert

Steve Giralt

Die perfekte Mischung aus spritzig und süß, diese Cranberry Pie ist zwei Desserts in einem.

Erträge:

16


Portionen

Vorbereitungszeit:

0

Std.

55

Minuten

Kochzeit:

1

Stunde

5

Minuten

Gesamtzeit:

2

Std.

0

Minuten

Zutaten
Kruste
1
Stapel flockige Tortenkruste
Butter, für die Kuchenplatte
2 EL.
Kristallzucker
1/2 Teelöffel.
Zimt
Allzweckmehl, für das Nudelholz
Füllung
2
12-oz-Pakete frische oder gefrorene Cranberries, aufgetaut, wenn gefroren
1 c.
Kristallzucker
2 Teelöffel.
Limettenschale
1/2 c.
frischer Limettensaft (von 3 bis 4 Limetten)
1/2 c.
(1 Stange) ungesalzene Butter, in kleine Stücke schneiden, plus mehr für das Gericht
2
Große Eier
2
große Dotter
Pinch koscheres Salz
Dekoration
1/2 c.
Kristallzucker
1 c.
Schlagsahne
1/4 c.
Puderzucker
Richtungen
  1. Kuchenkruste machen: Machen Sie Kuchenkruste nach diesem Rezept. Ein 9-Zoll-Kuchenplatte leicht mit Butter einfetten. In einer kleinen Schüssel Zucker und Zimt vermischen. Sprinkle es über eine Arbeitsfläche, dann mit einem bemehlten Nudelholz Teigscheibe in einen 12- bis 13-Zoll-Kreis rollen; einmal umdrehen, um eine Zuckermischung zu bilden. Passen Sie die Pastetenkruste in den Boden und an den Seiten der vorbereiteten Kuchenplatte an. Falten Sie den Überhang unter sich, um einen dickeren Teigrand zu erhalten und zu kräuseln. Kühl bis fest, mindestens 20 Minuten.
  2. Ofen auf 375 ° F erhitzen. Drücken Sie
    ein großes Stück Antihaft
    Folie in die Kuchenplatte und füllen
    mit Backbohnen oder Reis.
    15 Minuten backen
    entferne die Folie und fahre fort
    backen bis sich Gebäck anfühlt
    sandig und fängt gerade erst an
    golden werden, 10 bis 15 Minuten
    Mehr. Hitze auf 350 ° F reduzieren.
  3. Füllung machen: Legen Sie 4 Unzen (ca. 1 Tasse) Cranberries zum Dekorieren beiseite. In einem mittelgroßen Topf Zucker, Limettenschale und Saft, 1/4 Tasse Wasser und die restlichen Preiselbeeren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Beeren zu platzen beginnen, 8 bis 10 Minuten.
  4. Die Mischung auf ein Sieb mit großer Maschenweite über einen sauberen, mittelgroßen Topf geben und vorsichtig durchdrücken, wobei die Unterseite des Siebes in den Topf geschabt wird. Butter einrühren, um zu schmelzen, dann Eier, Eigelb und Salz. Auf den Herd stellen und bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung leicht eindickt, 8 bis 10 Minuten (nicht kochen). Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Pastetenkruste, geben Sie die Pastete in den Ofen und backen Sie sie 10 Minuten lang (sie wackelt immer noch). Auf ein Gitterrost geben, auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann mindestens 2 Stunden oder über Nacht abkühlen lassen.
  5. Dekorieren: Linie a
    umrandetes Backblech mit
    Pergamentpapier. In einem kleinen
    Topf, bringen Sie 1/4 Tasse
    granulierter Zucker und
    1/2 Tasse Wasser zum Kochen bringen,
    Wirbeln die Pfanne um zu schmelzen
    Zucker. Lass für eins kochen
    Minute, dann entfernen von
    Hitze. In Batches arbeiten,
    addieren Sie Hälfte der reservierten Moosbeeren, werfen Sie sich, um zu beschichten,
    dann über eine Schüssel streichen.
    Sofort Beeren werfen
    in restlichen 1/4 Tasse Zucker.
    Transfer zum vorbereitet
    Backblech und lassen
    kühl und trocken, mindestens 20
    Protokoll. Wiederholen mit
    restliche Preiselbeeren.
  6. In der großen Schüssel eines elektrischen Mixers Sahne und Puderzucker pürieren, bis sich weiche Spitzen bilden. Löffel in die Mitte des Kuchens und streuen mit gezuckerten Beeren.

PRO PORTION 311 CAL, 18 G Fett (11 G SAT FAT), 94 MG CHOL, 84 MG SOD, 3 G PRO, 35 G AUTO, 1 G FASER

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

2 + 2 =

map