Einfache Huhn Enchiladas – Gesunde Rezepte bei WomansDay.com

Bild

Kate Sears / Frauentag

Pochierte Hähnchenbrust hält dieses Gericht auf der leichteren Seite, aber wenn Sie wenig Zeit haben, ersetzen Sie Rotisserie Huhn. Sie können die Enchiladas auch einen Tag im Voraus zusammenstellen und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie bereit sind, sie zu backen.

Cal / Serv:
441
Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

25

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

35

Minuten

Zutaten
Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer
2
ohne Knochen ohne Haut Hähnchenbrust
1 EL.
Olivenöl
1
Zwiebel
1
Poblano oder grüne Paprika
1 c.
frische oder gefrorene Maiskörner
1/4 c.
fettarme saure Sahne
1/2 c.
frischer Koriander
4 Unzen.
Münster oder Jack Käse
1 c.
milde Salsa Verde (grüne Salsa)
8
Mais-Tortillas
Richtungen
  1. Ofen auf 450 ° F erhitzen. Füllen Sie einen mittleren Topf halb mit Wasser. Zum Kochen bringen; 1 TL Salz hinzufügen. Fügen Sie das Huhn hinzu, reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie es 10 bis 12 Minuten durch. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen; Fetzen.
  2. Währenddessen das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, Poblano und 1/4 TL jedes Salz und Pfeffer hinzu; kochen, gelegentlich umrühren, bis zart, 5 bis 6 Minuten. Den Mais und die saure Sahne einrühren. Das Huhn, Koriander und 1/2 Tasse Käse unterheben.
  3. Spread 1/2 Tasse der Salsa in einem 13 x 9-in. Backform. Roll die Hähnchenmischung in die Tortillas (etwa 1/2 Tasse pro Tortilla) und legen Sie die Naht in die Schüssel. Mit der restlichen Salsa und dem Käse belegen. Backen bis zum Beginn zu braun, 8 bis 10 Minuten.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 1 = 2

map