Erdnussbutter-Kuchen-Rezept

Erdnuss butter cake

Steve Giralt; Food Styling von Vivian Lui; Prop Styling von Megan Hedgpeth
Cal / Serv:
523
Erträge:

12

Vorbereitungszeit:

0

Std.

15

Minuten

Gesamtzeit:

2

Std.

20

Minuten

Zutaten
3/4 c.
ungesalzene Butter
2 3/4 c.
Allzweckmehl
1/2 c.
cremige Erdnussbutter
1/4 c.
cremige Erdnussbutter
4
Große Eier
1/2 c.
Buttermilch
1/4 c.
Buttermilch
2 c.
Kristallzucker
1/2 c.
Wasser
1 EL.
Backpulver
1 Teelöffel.
reiner Vanilleextrakt
1 c.
Puderzucker
1/4 c.
trocken geröstete Erdnüsse
Richtungen
  1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Butter und Mehl ein 12-Tassen-Bundt oder 10-Zoll-Rohr Pfanne. Mit einem elektrischen Mixer, schlagen Sie die Butter und 1/2 Tasse Erdnussbutter in einer großen Schüssel glatt. Fügen Sie die Eier und 1/2 Tasse Buttermilch hinzu und schlagen Sie, bis gerade kombiniert.
  2. Schalten Sie den Mixer aus. Fügen Sie das Mehl, Kristallzucker, Wasser, Backpulver und Vanille hinzu und mischen Sie mit sehr niedriger Geschwindigkeit, bis Sie 30 Sekunden eingearbeitet haben. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittlere und schlagen Sie bis glatt und cremig, etwa 2 Minuten. Übertragen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne.
  3. Backen Sie für 45 Minuten, dann reduzieren Sie die Temperatur auf 325 Grad F und backen Sie, bis ein hölzernes in die Mitte eingesetztes Stück sauber herauskommt, 10 bis 15 Minuten mehr. Lassen Sie den Kuchen in der Pfanne 10 Minuten abkühlen, dann stellen Sie sich auf einem Kuchengitter aus, um vollständig abzukühlen.
  4. In einer kleinen Schüssel den Zucker der Zuckerbäcker, Erdnüsse, die restliche 1/4 Tasse Erdnussbutter und die restliche Buttermilch der 1/4 Schale kombinieren. Löffel kurz vor dem Servieren über den Kuchen.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

20 + = 22

map