Gefüllte Portobello Burgers Rezept – Burger Rezepte bei Womansday.com

Bild

Charles Schiller
Cal / Serv:
516
Erträge:

6

Vorbereitungszeit:

0

Std.

20

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

35

Minuten

Zutaten
6
Portobello Pilze
6
Scheibe von 1 großen roten Zwiebeln
6 EL.
extra-natives Olivenöl
1
Laib Ciabatta Brot
2 EL.
Balsamico Essig
1
Knoblauchzehe
1/2 Teelöffel.
jedes Salz
1/2 Teelöffel.
Frisch gemahlener Pfeffer
12 Unzen.
Fontina Käse
18
große Blätter frisches Basilikum
6
Scheibe Beefsteak Tomate
Richtungen
  1. Outdoor-Grill erwärmen. Pilze und Zwiebelscheiben mit 3 EL Öl bestreichen. Zwiebeln und Champignons grillen, Kiemen nach unten legen, 12 Minuten, nach 6 Minuten wenden, oder bis Zwiebeln und Pilze knusprig sind.
  2. In der Zwischenzeit die Seiten des Brotes mit 2 EL Öl abbürsten. Grill, schneiden Sie die Seiten nach unten, 2 Minuten oder einfach bis leicht getoastet. Transfer zu einer Platte; mit Folie abdecken, um warm zu bleiben.
  3. Restliche 1 Esslöffel Öl, Essig, Knoblauch und 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer vermischen. Mit einem Spatel eine Zwiebelscheibe in die Kavität jedes Pilzes geben und mit einer Essigmischung bestreichen. Jeweils mit Käse, 3 Basilikumblättern und einer Tomatenscheibe belegen. Wenn gewünscht, Tomaten mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Grill abdecken und 2 bis 3 Minuten kochen oder bis der Käse schmelzig und weich ist.
  5. Dienen: Auf jedes Stück gegrilltes Brot einen Pilz-Burger geben. Schneiden Sie ein paar Basilikumblätter in dünne Streifen und bestreuen Sie Burger zum Garnieren.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 4 = 4

map