Geschwärzter Fisch mit grünem Reis-Rezept

geschwärzt fish with green rice

© Romulo Yanes

Die populären Louisiana Küchenchefs Paul Prudhomme und Justin Wilson weckten in den 1980ern ein Interesse an Cajun Essen – Prudhommes geschwärzter Rotbarsch war so beliebt, dass der Fisch vom Aussterben bedroht war. Cajun Aromen passen auch Tilapia, wie in diesem nehmen.

Cal / Serv:
478
Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

20

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

30

Minuten

Zutaten
1 c.
langkörniger weißer Reis
2 c.
frische, flache Petersilie
1 Teelöffel.
geriebene Zitronenschale
3 EL.
Olivenöl
Koscheres Salz und Pfeffer
3 EL.
Paprika
3/4 TL.
Knoblauchpulver
3/4 TL.
getrockneter Thymian
1/4 TL.
Cayenne Pfeffer
2 EL.
frischer Zitronensaft
4
Tilapia-Filets
Zitronenscheiben
Richtungen
  1. Den Reis nach den Anweisungen des Pakets kochen. Währenddessen in einer Küchenmaschine die Petersilie, die Zitronenschale, 2 Esslöffel Öl und 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer pushen, bis sie fein gehackt sind; beiseite legen.
  2. In einer kleinen Schüssel die Paprika, Knoblauchpulver, Thymian, Cayennepfeffer, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer verrühren. Den Zitronensaft über den Fisch streichen und in der Gewürzmischung einstreichen.
  3. Erhitzen Sie den restlichen Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Kochen Sie den Fisch in zwei Portionen und geben Sie bei Bedarf zusätzliches Öl hinzu, bis der Fisch anfängt zu schwärzen und durchsichtig ist, 2 bis 3 Minuten pro Seite.
  4. Den Reis mit einer Gabel auflösen und die Petersilienmischung unterheben. Auf Wunsch mit Fisch und Zitronenscheiben servieren.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

93 − 85 =

map