Heilbutt mit Spinat, Orangen & Oliven Rezept – Gesunde Rezepte bei WomansDay.com

Bild

Kate Sears / Frauentag

Da es voller Eiweiß und unter 300 Kalorien ist, ist es schwer, ein Rezept zu finden, das sättigender oder gesünder ist – ganz zu schweigen von einem lebhaften, mit einem Orangensalat mit Zwiebeln, Oliven und Spinat in einer Honigvinaigrette.

Cal / Serv:
297
Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

20

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

20

Minuten

Zutaten
2 EL.
Olivenöl
4
Stück Hautloser Heilbutt oder Dorschfilet
Koscheres Salz und Pfeffer
1 EL.
Weißweinessig
2 Teelöffel.
Honig
1
Navel-Orange
1/4
Süße Zwiebel
1/4 c.
entsteinte grüne Oliven
1
Spinat
Richtungen
  1. 1 EL Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Heilbutt mit 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer würzen und goldbraun und deckend garen, 3 bis 5 Minuten pro Seite.
  2. In einer großen Schüssel den Essig, den Honig, das restliche Öl und 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer verquirlen.
  3. Schneiden Sie die Schale und das weiße Mark der Orange ab und schneiden Sie sie in Scheiben. Fügen Sie sie zusammen mit der Zwiebel, den Oliven und dem Spinat in die Schüssel und mischen Sie sie vorsichtig. Serviere mit dem Heilbutt.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 4 = 1

map