Honig-Orangen-Huhn – einfache chinesische Rezepte

Bild

John Uher

Für ein Gericht, das herzhaft, süß und ein wenig herb ist, probieren Sie diese Hühnerbrust, die in Mehl und sautiert sind, bis sie leicht knusprig sind, dann mit einer Reduktion von Honig, Hühnerbrühe und Orangensaft erstickt.

Cal / Serv:
225
Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

15

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

15

Minuten

Zutaten
2 EL.
Allzweckmehl
1/4 TL.
koscheres Salz
4
entbeinte Hühnerbrusthälften
2 Teelöffel.
Öl
1 Teelöffel.
geriebene Orangenschale
1/2 c.
frischer Orangensaft
1/2 c.
natriumarme Hühnerbrühe
1 EL.
Honig
1
Knoblauchzehe
1/4 c.
Gehackte Petersilie
Richtungen
  1. In einer großen wiederverschließbaren Plastiktüte Mehl und Salz vermischen. Fügen Sie das Huhn hinzu und schütteln Sie, um sich zu beschichten.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie bis es goldbraun ist und durchkochen, 3 bis 4 Minuten pro Seite; Übertragen auf einen Teller.
  3. Orangenschale, Saft, Brühe, Honig und Knoblauch in die Pfanne geben und etwa 4 Minuten leicht köcheln lassen. Petersilie unterrühren und über das Hähnchen löffeln.

Tipps und Techniken

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 1 = 6

map