Joy’s Turkey Fleischbällchen

Bild

Con Poulos
Cal / Serv:
300
Erträge:

4

Zutaten
Einfache Marinara-Soße oder 2 Gläser (26 Unzen pro Stück) gekaufte Marinara-Soße
1
mittlere Zwiebel
1
Mittlere Karotte
2
Knoblauchzehe, gehackt
3/4 c.
geriebener Parmesan
1 EL.
getrocknete italienische Kräutermischung (oder 2 TL getrocknetes Basilikum plus 2 TL getrockneter Oregano)
3/4 TL.
koscheres Salz
1/4 TL.
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 TL.
zerkleinerte rote Pfefferflocken
1 1/4 lb.
gemahlener Truthahn (mindestens 90% mager)
2
großes Eiweiß
1/4 c.
altmodischer oder schnell kochender Hafer
Richtungen
  1. Meine Mutter macht einen gemeinen Frikadellen, und nur der Geruch von ihnen brodelt, bringt mich zurück in meine Kindheit in Tappan, New York. Meine Version verwendet mageres Truthahn und Eiweiß, um die Dinge leicht zu halten, und kommt mit den klassischen Aromen von Parmesan, Zwiebeln und Knoblauch, sowie eine kleine gehackte Karotte für zusätzliche Süße und Ernährung geladen. Anstelle von raffinierten Weißbrotkrümeln verwende ich Vollkornhafer als Bindemittel. Meine Mutter hat mir beigebracht, dass der Trick zu superfeuchten Fleischbällchen sie direkt in der Soße kocht.
  2. Bereiten Sie die mitgebrachte Soße vor oder bringen Sie sie in einen 5-qt Topf.
  3. In einer großen Schüssel die Zwiebel, Karotte, Knoblauch, Parmesan, italienische Gewürze, Salz, Pfeffer und Pfefferflocken verrühren.
  4. Fügen Sie den Boden Truthahn, Eiweiß und Hafer hinzu. Mischen Sie gründlich, bis die Zutaten gut kombiniert sind.
  5. Formen Sie die Fleischmischung in ungefähr 20 Fleischbällchen, ungefähr 1 1/2 Zoll im Durchmesser.
  6. Vorsichtig alle Fleischbällchen in die Marinara-Sauce geben. Rühr dich nicht auf; Rühren wird die Fleischbällchen auseinander brechen. Mach dir keine Sorgen, wenn einige der Fleischbällchen nicht vollständig in die Soße eingetaucht sind. Den Topf abdecken und 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Entfernen Sie den Deckel und rühren Sie vorsichtig die Fleischbällchen um sie mit der Soße zu überziehen. Für weitere 20 Minuten köcheln lassen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

6 + 3 =

map