Knuspriger Portobello Cheeseburger

<p> <!--StartFragment-->Zur leichteren Reinigung den Pilzstiel abschneiden und mit einem kleinen Löffel die Kiemen abkratzen. Anschließend mit einem leicht angefeuchteten Papiertuch das Schleifpapier abwischen.<!--EndFragment--></p><p><strong>Holen Sie sich das Rezept.</strong></p><p>“title =” 25. Knuspriger Portobello Cheeseburger ”</p><p>src = “https://hips.hearstaps.com/wdy.h-cdn.co/assets/15/25/1280×1489/gallery-1434652884-portobello-cheeseburger.jpg?resize=480:*”</p><p>/></p><div class= Fotokredit: Chris Gericht; Food Stylist: Justin Poole; Prop Stylistin: Lucy Tweed

Der Tipp des Kochs

Zur leichteren Reinigung den Pilzstiel abschneiden und mit einem kleinen Löffel die Kiemen abkratzen. Anschließend mit einem leicht angefeuchteten Papiertuch das Schleifpapier abwischen.

Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

25

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

30

Minuten

Zutaten
4
med. Portobello Pilze (ca. 4 Unzen jeder)
4 Unzen.
scharfer Cheddar oder Gruyère, grob gerieben (ca. 1 1/4 c.)
2 Teelöffel.
frische Thymianblätter
1 c.
Panko
1/4 c.
geriebener Parmesan
2 EL.
Olivenöl
1
lg. Ei
koscheres Salz
schwarzer Pfeffer
1 Pfund.
grüne Bohnen, getrimmt
4
Brötchen, geteilt und geröstet
Senf, zum Servieren
Grünblattsalat, zum Servieren
In Scheiben geschnittene Gurken zum Servieren
Geschnittene Tomaten, zum Servieren
Richtungen
  1. Ofen auf 450 Grad F erhitzen. Ein großes Backblech mit Antihaftfolie auslegen.
  2. Entfernen und entsorgen Sie die Stängel der Pilze und kratzen Sie die Kiemen aus. In einer kleinen Schüssel den Cheddar und den Thymian vermischen.
  3. In einer Kuchenplatte den Panko, Parmesan und 1 EL mischen. Olivenöl. In einer mittelgroßen Schüssel das Ei und 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer verquirlen. Arbeiten Sie mit einem Pilz auf einmal, tauchen Sie die abgerundeten Seiten in das Ei, dann beschichten Sie den Panko. Übertragen Sie die Pilze auf das vorbereitete Backblech, Panko-Seite nach unten.
  4. Teilen Sie die Cheddar-Mischung unter den Pilzen auf (ca. 5 Esslöffel). Streuen Sie alle verbleibenden Panko-Mischung über den Cheddar. 6 Minuten backen.
  5. Auf ein umrandetes Backblech die grünen Bohnen mit dem restlichen Esslöffel Öl geben und zusammen mit den Champignons rösten, bis die grünen Bohnen zart und leicht verkohlt sind und die Pilze goldbraun sind, 9 bis 10 Minuten.
  6. Form Burger mit Brötchen, Senf, knusprigen Pilzen, Salat, Gurken und Tomaten.
PRO PORTION 454 CAL, 20 G Fett (8 G SAT FAT), 76 MG CHOL, 774 MG SOD, 24 G PRO, 48 G AUTO, 5 G FASER
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 72 = 73

map