Mais-Gefüllte Poblano Chiles

Bild

Dasha Wright

Geröstete Poblano-Chilis verleihen diesem Gericht nicht nur etwas Würze, sie dienen auch als Behälter für die würzige Füllung von Mais, Koriander, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Bauern- und Cheddar-Käse.

Cal / Serv:
185
Erträge:

6

Vorbereitungszeit:

0

Std.

20

Minuten

Gesamtzeit:

1

Stunde

0

Minuten

Zutaten
6
Poblano Chilies
2 Teelöffel.
jeder Stock Butter und Öl
1/2 c.
geschnittene Schalotten
2 Teelöffel.
zerhackter Knoblauch
3
Ohr frische Maiskörner aus Cobs geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen)
c.
gehackter Koriander
6 Unzen.
Bauernkäse
1/2 Teelöffel.
Salz-
2 Unzen.
geschredderter Cheddar-Käse (1/2 Tasse)
Richtungen
  1. Hitze Broiler. Bedecken Sie leicht ein großes umrandetes Backblech und eine 2-qt flache Auflaufform mit Antihaftspray.
  2. Chiles auf Backblech legen. Broil etwa 5 in. Von Wärmequelle 15 bis 20 Minuten, Chiles oft drehen, so dass sie gleichmäßig verkohlen. In einen Topf geben, abdecken und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Butter und Öl in einer großen Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten und Knoblauch hinzufügen; 1 bis 2 Minuten anbraten, um Schalotten zu weinen. Fügen Sie Mais hinzu; 2 bis 3 Minuten braten und dann den Koriander hinzufügen. Vom Herd nehmen und Bauernkäse und Salz einrühren.
  4. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Die Haut vorsichtig von den Paprikas abziehen. In der Mitte halbieren; entferne Kern und Samen. Chilehälften in der Auflaufform in 1 Schicht anrichten. Mound etwa 1/2 Tasse Maismischung auf jeder Hälfte.
  5. 10 Minuten backen, mit Cheddar-Käse belegen und 5 Minuten backen, um Käse zu schmelzen.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

9 + 1 =

map