Milch und Cookie Shooter – machen Mini-Cookie-Gläser

Bild

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf GoodHousekeeping.com.

Bild

Letzte Woche enthüllte der geniale Bäcker Dominique Ansel (von Cronut Fame) ein entzückendes, virenwürdiges Mini-Dessert, das er auf der SXSW in Austin, TX, anbieten wollte: den Milch- & Keks-Shooter. Nein, keine Schokoladenkekse mit Milchschützen auf den Seitenschokoladenkeksen sind die Milchschützen.

Während ich gut genug wusste, um seine andere brillante Erfindung, den Cronut, allein zu verlassen, war ich begierig darauf, einen Weg zu finden, eine Version seiner Keksschützen in der Gute Hauswirtschaft Test Küche.

Zweifellos gibt es in Ansel’s Küche ziemlich raffinierte Techniken, aber ich wollte es so einfach wie möglich halten. Eine der größten Herausforderungen bestand darin, aus den Keksen ein Gefäß zu machen, das mehr als einen Tropfen Milch enthielt. Ich dachte über Mini-Muffin-Pfannen nach, aber sie würden winzige Tassie-ähnliche Kekse schaffen, die sehr wenig Flüssigkeit enthalten würden. Um unsere Backschränke herum wühlte ich eine brauchbare Alternative: die Popover-Pfanne! Seine Basis ist ähnlich wie die Mini Muffinform, aber die Seiten sind viel höher. Wenn Sie keine Popover-Pfanne haben oder keine wollen, können Sie eine Mini-Muffinform (oder auch eine kleinere Muffinform) mit der folgenden Technik verwenden. Sei dir bewusst, dass du einen breiteren, flacheren Becher bekommst.

Milch & Keks Shooters
Serviert: 6

Zutaten:
• 9 Unzen Schokoladenkeks-Teig (Ich benutzte eine Tube Nestlé Tollhouse), aufgeteilt in 6 Stücke (jeweils 1,5 oz)
• 3 Unzen Zartbitter oder Milchschokolade, geschmolzen
• 1 Tasse eiskalte Milch, Schokoladenmilch, weißer Russe oder Milchshake

Richtungen:
1. Rollen Sie jedes Stück Teig zu einem Ball (1 1/2 Zoll im Durchmesser). Einen in jeden Popover-Cup geben.

2. Mit dem dicken, abgerundeten Ende eines lg. Silikonspatel oder Holzlöffel, drücken Sie den Teigball in die Mitte (als ob Sie einen Daumenabdruckkeks machen) und drücken Sie dann den Teig an den Seiten jeder Tasse zu einer dünnen, gleichmäßigen Teigschicht (die Finger funktionieren auch gut, einfach machen Achte darauf, dass deine Nägel kurz geschnitten sind!). Der Teig sollte etwa auf halber Höhe der Seiten gehen. Wenn Sie Tränen sehen, füllen Sie sie mit einem kleinen Extra-Teig auf. Wiederholen Sie mit den restlichen Teigbällchen.

3. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Den Teig für 20 Minuten oder einfach bis zum Fest kneten. 8 Minuten backen. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen.

4. Drücken Sie mit dem gleichen abgerundeten Ende des Holzlöffels oder -spatels sanft auf die Mitte jedes Kekses, um Luft abzulassen. Drücken Sie vorsichtig gegen die Seiten, um sie ebenfalls zu entlüften. Pfanne in den Ofen stellen. Backen Sie noch 2 Minuten. Entfernen Sie aus dem Ofen und entleeren Sie die Mitte und die Seiten jedes Kekses wieder. Backen Sie noch 2 Minuten.

5. Stellen Sie die Pfanne auf den Rost und lassen Sie sie ein letztes Mal entleeren. Mit Mini-Zuckerglasurspachtel oder Buttermesser sofort die Seiten des Kekses aus der Pfanne lösen. Lassen Sie Cookies 10 Minuten abkühlen. Lösen Sie die Seiten der Kekse mit einem Mini-Spatel wieder aus der Pfanne. Invertieren Sie Cookies auf den Rost und lassen Sie alles abkühlen. An diesem Punkt bleiben diese Babys bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter oder frieren für ein paar Monate ein.

6. Mindestens 30 Minuten vor dem Servieren die Tassen mit geschmolzener Schokolade bestreichen. Kühl bis zum Set, ca. 30 Minuten oder bis zu 24 Stunden. Fülle mit ein paar Esslöffeln des Milchgetränks deiner Wahl. Sobald sie gefüllt sind und keine unsichtbaren Tränen und Lecks mehr enthalten, halten sie sich etwa 15 Minuten lang fest.

Das Endergebnis: Okay, so sieht es nicht aus genau wie Ansel’s Kreation, aber es ist verdammt nah dran mit ungefähr 1/10 der Anstrengung (Ansel sagt, dass jeder seiner Shooter 15 bis 20 Minuten braucht, um … jeder!) und, wage ich es zu sagen, sie könnten sogar besser sein. Während die Kekse von Ansel drei Dollar kosten und stundenlanges Warten in der Schlange erfordern, kosten diese knusprigen, aber zähen Wunder etwa je 0,40 Dollar und sind in einer Stunde fertig, von Anfang bis Ende.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

1 + 2 =

map