Muskatnuss Yule Log Cookies

Bild

Jonny Valiant
Cal / Serv:
77
Erträge:

48

Vorbereitungszeit:

0

Std.

25

Minuten

Gesamtzeit:

1

Stunde

0

Minuten

Zutaten
1
Stick ungesalzene Butter
1 c.
Puderzucker
1 Teelöffel.
gemahlene Muskatnuss
1/4 TL.
Salz-
1
großes Ei
2 1/4 c.
Allzweckmehl
1
großes Eiweiß, geschlagen mit 1 TL Wasser, zum Waschen
Dekoration: 6 (1-Unzen) Quadrate weiße Schokolade, geschmolzen nach Packungsrichtungen oder Vanille Zuckerguss; grüner Gumdrop oder Spearmint Blattsüßigkeit, rote Nonpareils
Richtungen
  1. In mittlerer Schüssel Butter, Zucker, Muskatnuss und Salz schlagen, bis alles cremig ist. Füge das Ei hinzu. Beat bis gut gemischt. Mehl dazugeben und schlagen, bis sich ein steifer Teig bildet. Teig in 8 Portionen teilen; formen Sie jedes in ein fettes Protokoll. Umhüllen und im Kühlschrank 1 Stunde lagern.
  2. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche rollen Sie jeden Teig in einen 18-in. Seil mit deinen Händen; in 6 Stämme schneiden. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig. Legen Sie die Stämme 2 bis 3 in. Auseinander auf einem nicht entfetteten Backblech. Schneiden Sie die Enden jedes Baumstamms auf die Vorspannung und bewahren Sie Teigreste auf. Die Holzscheite mit Eiweiß waschen und die Teigreste als “abgeschnittene Stümpfe” an die Stämme heften (2 Stümpfe pro Baumstamm verwenden). 14 bis 16 Minuten backen, bis sie trocken und fest sind. 1 Minute abkühlen lassen; vom Backblech auf ein Gitterrost übertragen und vollständig abkühlen.
  3. Staub leicht mit Puderzucker bestreuen oder leicht mit geschmolzener weißer Schokolade oder Vanilleglasur vereisen. Roll ein Kaugummi und schneide kleine Stechpalmenblätter heraus. Befestigen Sie 2 Blätter und eine rote Nonpareil an jedem Klotz mit einem Klecks geschmolzener weißer Schokolade.

Tipps und Techniken

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

3 + 2 =

map