Pasta mit Spinat und gerösteten Paprika Pesto – Pasta Rezepte

Pasta with spinach and roasted red pepper pesto

Jonny Valiant

Marinierte rote Paprikaschoten verleihen diesem Pesto Lebendigkeit und Lebendigkeit und machen es so bunt wie würzig. Es ist auch reich an Ballaststoffen, bei gesunden 9 Gramm pro Portion.

Cal / Serv:
405
Erträge:

6

Vorbereitungszeit:

0

Std.

10

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

25

Minuten

Zutaten
1 Pfund.
Pasta
2 EL.
geröstete Mandeln
1
kleiner Knoblauchzehe
1 Teelöffel.
Zitronenschale
1
Glas gebratene rote Paprika
2 Unzen.
Baby Spinat (ca. 2 Tassen)
2 EL.
Olivenöl
2 EL.
geriebener Pecorino oder Parmesan
Koscheres Salz und Pfeffer
Richtungen
  1. Die Nudeln nach den Anweisungen des Pakets kochen. Reservieren Sie 1/2 Tasse der kochenden Flüssigkeit, lassen Sie die Teigwaren ab und bringen Sie sie in den Topf zurück.
  2. Währenddessen in einer Küchenmaschine die Mandeln, den Knoblauch und die Zitronenschale zerdrücken, bis sie fein gehackt sind. Fügen Sie die gerösteten Paprika, Spinat, Öl, Pecorino und 1/8 Teelöffel Salz und Pfeffer hinzu. Pürieren, bis sie glatt sind, wenn nötig, die Seiten der Schüssel abkratzen.
  3. Werfen Sie die Pasta mit dem Pesto und fügen Sie etwas von dem reservierten Kochwasser hinzu, wenn die Pasta trocken aussieht.

Tipps und Techniken

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 2 = 1

map