Rigatoni mit Pesto und Kichererbsen

Bild

Jacqueline Hopkins
Cal / Serv:
639
Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

5

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

20

Minuten

Zutaten
12 Unzen.
Rigatoni
1
Kann Kichererbsen
3/4 c.
zubereiteter Basilikumpesto (aus einer Wanne; siehe Hinweis)
Top mit: gewürfelte Tomaten und italienische Petersilie, in schmale Streifen geschnitten
Richtungen
  1. Bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und kochen als Paket directs.
  2. In der Zwischenzeit, 3/4 Tasse Kichererbsen und das Pesto in einer Küchenmaschine verarbeiten, bis glatt, Seiten nach Bedarf abkratzen. Gieße langsam 1/2 Tasse Pasta-Kochwasser durch den Zulaufschlauch; verarbeiten bis cremig.
  3. Stellen Sie ein Sieb in der Spüle; Die restlichen Kichererbsen in das Sieb legen und die Nudeln abtropfen lassen. Nudeln und Kichererbsen in den Topf geben. Fügen Sie Pesto-Mischung hinzu und werfen Sie, um zu mischen und zu beschichten. Sofort servieren, mit Tomaten und Petersilie garnieren.

Tipps und Techniken

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

96 − = 92

map