Rosmarin-Schweinebraten mit drei Soßen

Bild

Laura Moos
Cal / Serv:
351
Erträge:

8

Vorbereitungszeit:

0

Std.

5

Minuten

Gesamtzeit:

1

Stunde

15

Minuten

Zutaten
Schweinefleisch
4 Teelöffel.
zerhackter Knoblauch
2 EL.
gehackter frischer Rosmarin
1 EL.
gehackter frischer Thymian
1 Teelöffel.
Salz-
1/2 Teelöffel.
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Pfund.
Knochen Schweinelende Braten
Wein Soße
1/2 c.
trockener Weißwein
1
Glas Bistro au jus Soße
1/2 Teelöffel.
gehackter frischer Rosmarin
2 Teelöffel.
körniger Dijon-Senf
Birnen-Apfelmus
1 1/2 c.
Apfelsoße
1
große gewürfelte rote Birne
1 EL.
jeder Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln
gehackter, kristallisierter Ingwer
Ananas Salsa
1
Kann Ananas Leckerbissen
c.
Pfeffer Gelee
2 EL.
gehackter Koriander
Richtungen
  1. Ofen auf 400ºF erhitzen. Sie benötigen eine Ofen-to-toastop Bräter.
  2. Knoblauch, Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen.
  3. Schweinebraten mit der Knochenseite nach unten in die Bratpfanne geben; Reibe Knoblauchmischung darüber.
  4. Braten, unbedeckt, 1 Stunde oder bis ein sofort gelesenes Thermometer, das in den dicksten Teil des Bratens (ohne den Knochen zu berühren) eingeführt wurde, 155ºF anzeigt.
  5. Auf Serviertablett und Zeltbraten mit Folie entfernen; 15 Minuten ruhen lassen (Fleischtemperatur steigt auf 160ºF).
  6. Weinsauce: Nachdem der Braten entfernt ist, legen Sie die Bratpfanne (nicht reinigen) über 2 Brenner auf dem Herd. Fügen Sie 1/2 Tasse trockenen Weißwein hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze 1 Minute und kratzen Sie die gebräunten Teile auf. Stir in einem 12-Unzen-Glas Bistro au jus Soße (wir verwendeten Heinz) und 1/2 TL gehackten frischen Rosmarin; 1 Minute köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen. 2 TL körnigen Dijon-Senf einrühren. Transfer zum Sauciere. Macht 1 3/4 Tassen. [Pro 1/4-Tasse Portion: 27 cal, 1 g pro, 0 g Auto, 0 g Ballaststoffe, 1 g Fett (0 g Sat-Fett), 1 mg Chol, 285 mg Sod]
  7. Birnen-Apfelsauce: 1 1/2 Tassen Apfelmus, 1 große rote Birnenwürfel, 1 Esslöffel Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln und gehackten, kandierten Ingwer in einer Servierschüssel mischen. Macht 1 1/2 Tassen. [Pro 1/4-Tasse-Portion: 52 cal, 0 g pro, 13 g Auto, 2 g Ballaststoffe, 0 g Fett (0 g Sat-Fett), 0 mg Chol, 2 mg Sod]
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

5 + 1 =

map