Seafood Enchiladas mit Kirschtomaten Salsa

Cal / Serv:
613
Erträge:

6

Vorbereitungszeit:

0

Std.

25

Minuten

Gesamtzeit:

1

Stunde

13

Minuten

Zutaten
1 EL.
Butter oder Margarine
1 Pfund.
mittelgroße Garnelen
6 Unzen.
Bucht oder Kaliko Jakobsmuscheln
6 Unzen.
Gekochtes Krabbenfleisch
SOSSE
2 EL.
Butter oder Margarine
1/4 c.
Allzweckmehl
3/4 c.
Milch
3/4 c.
fettarme saure Sahne
c.
geschnittene Schalotten
c.
gehackter Koriander
1
kann gehackte grüne Chilis
6 Unzen.
Monterey-Jack-Käse mit Jalapeño-Paprika (auch Pepperjack genannt)
6 Unzen.
Cheddar-Käse
Zwölf 6-Zoll Maistortillas, gewärmt nach Packungsrichtungen
Cherry-Tomaten-Salsa (Rezept folgt) oder abgefüllte rote oder grüne Salsa
Richtungen
  1. Eine 13 x 9-Zoll-Backform sehr leicht einfetten
  2. Butter in einem 4-Quart-Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Garnelen und Jakobsmuscheln unterrühren und unter ständigem Rühren 2 bis 3 Minuten kochen, bis die Garnelen rosa und die Jakobsmuscheln undurchsichtig sind. Abdecken, von der Hitze nehmen und 3 Minuten ruhen lassen, bis die Garnelen und Jakobsmuscheln in den Zentren undurchsichtig sind
  3. Krabbenfleisch dazugeben und umrühren. Drücke über eine 2-Tassen-Maß, um Flüssigkeit zu reservieren. (Sie sollten ungefähr 2/3 Tasse haben.) Legen Sie Meeresfrüchte in eine mittlere Schüssel
  4. Sauce: Im selben Topf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mehl verquirlen bis es eingemischt ist. Unter Rühren mit dem Schneebesen etwa 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Milch zu reservierter Schalentierflüssigkeit hinzu, dann schlagen Sie in Kasserolle. Kochen, rühren Sie oft, 4 bis 5 Minuten bis glatt und dick wie Pudding. Von der Hitze nehmen; in saure Sahne einrühren
  5. Rühren Sie 1 Tasse Soße in Meeresfrüchten. Schalotten, Koriander und Chilis unterrühren
  6. Zusammenbauen: Käse zusammenwerfen. Für jeden Enchilada, Löffel 1/3 Tasse Meeresfrüchte Mischung in der Mitte einer warmen Tortilla und streuen mit 2 Esslöffel Käse Mischung. Tortilla aufrollen und mit der Nahtseite in die vorbereitete Auflaufform legen, Enchiladas dicht nebeneinander aufsetzen. Auf die restliche Soße geben. Mit Folie abdecken und bis zu 1 Tag im Kühlschrank aufbewahren. Die restliche Käsemasse einwickeln und kühl lagern
  7. Ofen auf 375 ° F erhitzen. Enchiladas backen, bedeckt, 30 bis 35 Minuten bis heiß. Folie entfernen, mit restlichem Käse bestreuen und weitere 5 Minuten backen oder bis Käse schmilzt. Mit Salsa servieren.CHERRY TOMATO SALSA Chop 1 Pint Kirschtomaten. Mischen Sie mit 1/3 Tasse gehackte rote Zwiebel und gehacktem Koriander, 2 Esslöffel frischer Zitrone oder Limettensaft, 1 EL gehackter Jalapeño-Pfeffer und 1/2 Teelöffel Salz. Kühl bis zu 2 Tage.Planungstipp:

Tipps und Techniken

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

5 + = 11

map