Thailändisches Mangohuhn – einfache Huhn-Rezepte

Bild

Jim Franco

Dieses Low-Carb-Gericht, das auf einem Bett aus Salatblättern serviert wird, kombiniert Mango, rote Currysauce und entbeinte Hähnchenschenkel für eine schnelle, leicht scharfe Mahlzeit.

Cal / Serv:
228
Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

10

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

20

Minuten

Zutaten
1
Mango
1
Glas Thaiküche Red Curry 10 Minuten Simmer Sauce
1 Pfund.
Hautlose, knochenlose Hühnerschenkel
Richtungen
  1. Gib 1/2 Tasse Mango und die Soße in eine Küchenmaschine oder einen Mixer und verarbeite sie glatt.
  2. 1 Teelöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Huhn hinzu und braten Sie 5 Minuten oder bis gebräunt.
  3. Fügen Sie die Soßenmischung hinzu und bringen Sie zum Kochen. 3 Minuten köcheln lassen oder bis das Hähnchen durchgekocht ist. Restliche Mango einrühren. Servieren in Salatblättern oder über Reis mit gehackter Koriander bestreut, falls gewünscht.
  4. Sautieren Sie eine dünne rote Paprika mit dem Huhn.
  5. Mit gehackter Minze oder Basilikum und gerösteten Mandeln bestreuen.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 19 = 24

map