Würziges Schokoladen-Kürbis-Minikuchen-Rezept

Cal / Serv:
760
Erträge:

12

Vorbereitungszeit:

0

Std.

25

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

48

Minuten

Zutaten
Teig:
2 1/2
Stick ungesalzene Butter oder Margarine
2 c.
Kristallzucker
1 c.
ungesüßtes Kakaopulver
1 EL.
Kürbiskuchen Gewürz
2 Teelöffel.
Backpulver
1 Teelöffel.
Backsoda
4
Große Eier
1
kann Kürbis fest verpacken (1 3/4 Tassen)
1/2 c.
Milch
2 Teelöffel.
Vanilleextrakt
2 c.
Allzweckmehl
Braun-Zuckerguss:
1 c.
abgepackter brauner Zucker
c.
ungesalzene Butter
1/4 c.
Milch
2 c.
Puderzucker
1 Teelöffel.
Vanilleextrakt
1/4 TL.
Rote flüssige Lebensmittelfarbe
1/4 TL.
Gelbe flüssige Lebensmittelfarbe
6
schokoladengesprenkelte Waffelkekse in Form von Tube (wie Pepperidge Farm Pirouettes)
Richtungen
  1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Schmieren Sie leicht zwölf 1-Tassen-Minibundtöpfe (wenn Sie nur eine Pfanne mit 6 Vertiefungen haben, kann der Teig bei Raumtemperatur bleiben, während die erste Charge backt). Sie können auch normale 1/2-Tassen-Muffin Dosen mit 1/3 Tasse Teig pro Vertiefung verwenden.
  2. Teig: In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit Butter, Zucker, Kakao, Tortengewürz, Backpulver und Backpulver cremig schlagen, wobei die Geschwindigkeit allmählich zu hoch ansteigt. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie, bis die Mischung flauschig ist.
  3. Bei niedriger Geschwindigkeit in Kürbis, Milch und Vanille schlagen (die Mischung sieht geronnen aus). Fügen Sie nach und nach Mehl hinzu und schlagen Sie nur bis es gemischt ist. Füllen Sie jedes vorbereitete gut mit 2/3 Tasse Teig. Glatte Oberteile.
  4. Backen Sie 18 bis 20 Minuten, bis ein in der Mitte eingesetztes Plektrum sauber herauskommt.
  5. In der Pfanne 10 Minuten auf einem Rost abkühlen lassen. Invertieren Sie die Pfanne auf dem Gestell und tippen Sie auf, um Kuchen freizugeben. Lass es komplett abkühlen. Legen Sie das Rack über ein mit Backpapier ausgelegtes Backpapier.
  6. Zuckerguss: In einem mittelgroßen Topf braunen Zucker, Butter und Milch zum sanften Kochen bringen. Rühren bis Butter schmilzt, Zucker löst sich auf und die Mischung ist glatt. Nach und nach Zucker und Vanillezucker in eine heiße Mischung geben. Vom Herd nehmen und in rote und gelbe Lebensmittelfarbe schlagen, bis Zuckerguss orange ist.
  7. Löffel Zuckerguss über Kuchen, so dass es Seiten herunter läuft, lassen einige Kuchen in der Nähe von unten zeigen. Wenn die Glasur zu dick wird, bei niedriger Hitze umrühren oder in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und auf mittlerer Stufe auftauen (Auftauen), bis die richtige Konsistenz erreicht ist. Schneiden Sie die Waffelkekse kreuzweise in die Mitte und setzen Sie sie in die Mitte der Kuchen für “Stiele” ein (Zuckerguss hilft ihnen dabei, zu kleben). Mit Plastikfolie abdecken und bei Raumtemperatur bis zu 3 Tage lagern.

Tipps und Techniken

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

22 − = 14

map