Zitrone-Ingwer-Chips-Rezept – Plätzchen-Rezepte bei Womansday.com

Erträge:

96

Vorbereitungszeit:

0

Std.

20

Minuten

Gesamtzeit:

4

Std.

32

Minuten

Zutaten
2
Stock Butter oder Margarine (nicht ausgebreitet)
1 1/4 c.
Zucker
1 EL.
frisch geriebene Zitronenschale
1 1/2 TL.
gemahlener Ingwer
1/2 Teelöffel.
Backsoda
1
großes Ei
2 1/2 c.
Allzweckmehl
1/2 c.
Pistazien
Richtungen
  1. Butter, Zucker, Zitronenschale, Ingwer und Backpulver in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer schaumig schlagen. Schlag ins Ei. Mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit, schlagen Sie in Mehl, halb zu einer Zeit, bis gemischt.
  2. Teig in zwei Hälften teilen. Rollen Sie jede Hälfte in ein 9-Zoll-Protokoll. Rollen Sie Nüsse ein, bis die Stämme 12 Zoll lang sind. Wickeln Sie jede in Plastikfolie ein. Kühlen Sie mindestens 4 Stunden oder über Nacht, bis fest.
  3. Ofen auf 350 Grad F erhitzen.
  4. Schneiden Sie Protokolle in 1/4-Zoll-Scheiben. Legen Sie 1 Zoll auf gefettete Backblech (s). Backen Sie 10 bis 12 Minuten, bis Fest und Ränder kaum golden sind. Zum Abkühlen in die Racks nehmen. Luftdicht aufbewahren. Laden: Raumtemperatur, 2 Wochen; Kühlschrank, 1 Monat; Gefrierschrank, 6 Monate
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

96 − 93 =

map