Zitrone, Pfeffer und Rosmarin gerieben Huhn Rezept

Zitrone pepper rosemary rubbed chicken

Con Poulos; Food-Styling von Anne Disrude; Prop-Styling von Paige Hicks

Zitrone und Pfeffer sind eine klassische Kombination. In diesem Rezept fügen zerdrückte ganze Pfefferkörner und Koriandersamen einen ansprechenden Knirschen hinzu, und Rosmarin gibt diesem Teller einen schönen Duft.

Cal / Serv:
442
Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

10

Minuten

Gesamtzeit:

0

Std.

45

Minuten

Zutaten
1 Teelöffel.
schwarze Pfefferkörner
1 Teelöffel.
ganze Koriandersamen
2 EL.
frische Zitronenschale
1
Zweig frischer Rosmarin
koscheres Salz
2 EL.
ungesalzene Butter
1 EL.
Olivenöl
4
kleine Hähnchenschenkel
Richtungen
  1. Ofen auf 425 Grad F erhitzen. Mit einem schweren Topf die Pfefferkörner und Koriandersamen zerstoßen; Platz in einer kleinen Schüssel. Fügen Sie die Zitronenschale, Rosmarin, und 3/4 Teelöffel Salz und Toss zu kombinieren. Butter und Öl unterrühren.
  2. Legen Sie das Huhn auf ein großes umrandetes Backblech und reiben Sie mit der Zitrone-Rosmarin-Mischung. Braten, bis das Huhn goldbraun und durchgegart ist, 30 bis 35 Minuten.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

13 − 6 =

map