Zitronen-Sauerrahm-Törtchen

Bild

Anastassios Mentis
Cal / Serv:
222
Erträge:

16

Vorbereitungszeit:

0

Std.

25

Minuten

Gesamtzeit:

3

Std.

10

Minuten

Zutaten
Kruste
1 1/2 c.
Allzweckmehl
1
kalte Butter kleben
c.
Zucker
Eigelb aus 1 großen Ei
1 Teelöffel.
Vanilleextrakt
Füllung
c.
Zucker
3 EL.
Maisstärke
1 c.
Milch
Eigelb aus 3 großen Eiern
1 EL.
geriebene Zitronenschale
1/4 c.
Zitronensaft
1/2
Stick Butter
1 c.
fettarme saure Sahne
Richtungen
  1. Kruste: Ofen auf 350ºF erhitzen. Sie benötigen ein 11 x 8-in. rechteckig oder 11-in. runde Tartepfanne mit abnehmbaren Seiten.
  2. Pulse Mehl und Butter in der Küchenmaschine, um feine Krümel zu machen. Fügen Sie Zucker, Eigelb und Vanille hinzu. Puls zum kombinieren.
  3. Die Krümel gleichmäßig auf die untere und obere Seite der Backform drücken. Backen Sie 15 bis 18 Minuten bis golden. Entfernen Sie die Pfanne zum Rost. vor dem Füllen vollständig abkühlen lassen.
  4. Füllung: Zucker und Maisstärke in einem mittelgroßen Topf vermischen. Milch einrühren, dann Eigelb glatt rühren. Zitronenschale, Zitronensaft und Butter hinzufügen.
  5. Vorsichtig bei mittlerer Hitze 5 bis 8 Minuten rühren, bis dick; nicht kochen. Von der Hitze nehmen; auf Raumtemperatur abkühlen. Sauerrahm unterrühren; Löffel in Kruste. Cover locker; Chille mindestens 2 Stunden.
  6. Zu servieren: Die Seiten der Tartepfanne entfernen und garnieren.
  7. Gezuckerte Pistazien: Ofen auf 350ºF erhitzen. Sie benötigen ein umrandetes Backblech mit Antihaftfolie. Ein Eiweiß in einer kleinen Tasse leicht verquirlen. Entfernen Sie 1 EL Eiweiß in kleine Schüssel; bis schaumig schlagen. Fügen Sie 1 Schale geschälte Pistazien zum Schüssel hinzu; werfen bis sie gleichmäßig beschichtet sind. Stir in 1/4 Tasse Zucker zum Überziehen. Auf vorbereitetem Backblech verteilen. 8 Minuten backen oder bis sie trocken und geröstet sind. Cool; auseinander brechen.
  8. Planen Sie voraus: Machen Sie Schritt 3 bis zu 3 Tage im Voraus. Bei Raumtemperatur lose lagern. Füllen Sie einen Tag voraus.
  9. Garnierung: Gezuckerte Pistazien (Rezept folgt), frische Zitrone oder Lorbeerblätter.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

33 + = 35

map