Ayesha Currys beste süße und saure kurze Ribs mit eingelegten Zwiebeln Rezept – wie man süße und saure kurze Ribs mit eingelegten Zwiebeln machen

Süss and sour short ribs with pickled onions

Con Poulos

“Mit zwei heranwachsenden Mädchen und einem Profi-Sportler-Ehemann ist das Abendessen in unserem Haus die wichtigste Mahlzeit des Tages”, Ayesha Curry, die Autorin von Das reife Leben Kochbuch, sagt. “Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen, die gesund und leicht sind, aber nicht an Geschmack fehlen. Dieses Gericht war einer dieser Slam-Dunk-Erfolge. Kurze Rippen sind mein Lieblingsfleisch, weil sie sich in alles verwandeln lassen , gemahlene Ananas und Apfelessig geben ihnen einen süßen und würzigen Geschmack. “

Erträge:

4

Vorbereitungszeit:

0

Std.

20

Minuten

Gesamtzeit:

2

Std.

45

Minuten

Zutaten
1 EL.
Olivenöl
2 Pfund.
knochenlose Rindfleisch kurze Rippen
koscheres Salz
Pfeffer
2
Knoblauchzehen, fein gehackt
1
2-in. Stück frischen Ingwer, geschält und fein gehackt
2 c.
natriumarme Rinderbrühe
1/2 c.
Apfelessig, plus mehr für die Zwiebeln
1
8 Unzen. kann zerquetschte Ananas
1/4 c.
brauner Zucker
1/2
kleine rote Zwiebel
zerdrückte Kartoffeln und sautierter Spinat zum Servieren
Richtungen
  1. Ofen auf 300 ° F erhitzen. Das Öl in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Würzen Sie die kurzen Rippen mit 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer und kochen Sie, bis sie braun sind, 5 bis 6 Minuten pro Seite; Übertragen auf einen Teller.
  2. Reduziere die Hitze auf einen niedrigen Wert, gib den Knoblauch und den Ingwer hinzu und rühre 1 Minute lang. Fügen Sie Brühe, Essig, Ananas (einschließlich Säfte) und Zucker hinzu und mischen Sie, um zu kombinieren. Die kurzen Rippen in den Topf geben und abdecken. In den Ofen geben und kochen, bis das Rindfleisch sehr zart ist und leicht auseinander gezogen werden kann, 1 1/2 bis 2 Stunden.
  3. Zwanzig Minuten, bevor die Rippen fertig sind, die Zwiebeln schnell pikieren: Die rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Apfelessig bedecken. Lassen Sie sitzen, werfen Sie sich zweimal, bis Sie bereit sind zu dienen. Den Essig vor dem Servieren abgießen.
  4. Übertragen Sie die Rippen auf eine Platte und die Soße zu einem Fettabscheider; 5 Minuten sitzen lassen. Entsorgen Sie das Fett. Die Rippchen und die Soße, falls gewünscht, über zerdrückte Kartoffeln und sautierten Spinat geben und mit den eingelegten roten Zwiebeln belegen.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

55 − = 48

map