Slow-Cooker Montag: Pochiertes chinesisches Hühnchen – Dinner Diary

Ein ganzes Huhn, mit chinesischen Aromaten wie Ingwer und Sternanis gewildert, wird diese Woche die Basis für einige unserer Mahlzeiten sein. Die Wilderei-Flüssigkeit wird selbst nützlich sein, reich und duftend mit den Aromaten und den lang geschmorten Hühnersäften. Dieses Rezept ist von Nicht der Slow Cooker Ihrer Mutter und dauert ungefähr 7 Stunden im Slow-Cooker; Als ich versuchte, das Huhn aus dem Topf zu entfernen, fiel es auseinander! Die Technik funktioniert, weil die langsam kochenden Oberschenkel am Ende in Flüssigkeit getaucht werden, während die Brust darüber bleibt.

<>

Weißt du, was all diese Aromaten sind? Finde es heraus und lies das Rezept unten:

Ich begann mit diesem Rezept, indem ich die Aromaten in den Boden meines Crock-Pot-Slow-Cookers legte: einen Bund Schalotten, gewaschen und getrimmt, eine Handvoll Koriander, 2 zerdrückte und geschälte Knoblauchzehen, 5 geschälte und zerdrückte Ingwerscheiben und 1 ganzer Sternanis. Der Sternanis ist etwas teuer, aber ich habe eine Reihe von getrockneten Kräutern und Gewürzen namens Spicyly gefunden. Sie kommen jeweils in einer kleinen Box (die Sternanis-Box enthielt 2, 1 ganze und 1 zerbrochene, Sterne), die perfekt für Gewürze und Kräuter ist, die Sie nicht sehr oft verwenden. Ich liebe es, weil ich genau die Menge bekomme, die ich brauche, und ich habe nicht viele zusätzliche Gewürze, die ihre Potenz in meiner Gewürzschublade verlieren.

<>

Als nächstes spülte und trocknete ich ein ganzes, 4 Pfund schweres Hühnchen und schnitt die überschüssige Haut und das überschüssige Fett ab (Sie wissen, die Klümpchen am, ähem, enden). Ich ließ es auf die Aromaten plumpsen.

<>

Dann mischte ich die Schmorflüssigkeit: je 1/4 Tasse trockener Wermut, Sojasauce und Wasser. Ich goss das über das Huhn und kochte es 7 Stunden lang in meinem Slow-Cooker. Es ist fertig, wenn ein sofort lesbares Thermometer, das an der dicksten Stelle des Oberschenkels eingesetzt ist, 180 Grad erreicht. Ich konnte nicht wirklich zu einem Oberschenkel kommen, also testete ich die Brust. Dann versuchte ich, das Huhn herauszuholen, um an den Oberschenkel zu gelangen, der unter Wasser lag, aber das Ganze fiel auseinander. Ich nahm an, es war getan!

<>

Das Hühnchen war wunderbar, zart und saftig auseinander fallen. Die Aromaten waren im Geschmack erkennbar, aber nicht überwältigend. Und ich endete auch damit:

<>

Ich kann es kaum erwarten, einen Nutzen dafür zu finden. Ich warf einen Teil des Hühnchens mit Broccoli-Kraut, Julienne-Gurke, Ingwer-Soja-Dressing, Limettensaft und Sesam. Es war gutes warmes Wetter Essen.

<>

Nächster Halt für das Huhn: Nudeln!

Es mag nicht so scheinen, aber der Slow-Cooker ist perfekt für heiße Sommertage. (Es erhitzt nicht die Küche wie der Ofen, und Sie müssen nicht darüber stehen wie bei den meisten Kochplatten.) Schauen Sie sich diese 10 an:

10 super-einfache Slow-Cooker-Rezepte

Kim Walker

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 2 = 1

map