Zitronen-Rosmarin-Hähnchen-Drumsticks

Bild

Ich habe diese Woche Hühnchenkeulen gekauft, weil sie billig sind. Sie sind ein bisschen schwierig, nicht wahr? Ich meine nicht schwer zu machen, denn das war tot leicht, aber schwer zu essen, vor allem für wählerische Kinder, die die Teile von Sehnen und Fett darin mit den guten Sachen nicht tolerieren können. Meine Kinder waren jedoch gute Sportler und schienen diese sogar zu genießen. Ich denke, es ist nur eine Frage der Belichtung; die Kinder brauchen mehr Trommelstöcke, weniger Brüste, auf der Speisekarte. Die Zitronen-Rosmarin-Marinade von Simply Recipes dringt in das Hühnchen ein und verleiht dem reichen, dunklen Fleisch den perfekten Säuregehalt.

Vergiss nicht, ein Exemplar eines meiner Kochbücher zu betreten, Nicht das Slow-Cooker Kochbuch Ihrer Mutter, Hier.

Bild

Ich begann mit dem Mischen der Marinade: der Saft von 1 Zitrone, 1 gehackte Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel Salz, ein paar Grinds schwarzer Pfeffer und 2 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin. Ich steckte die Trommelstöcke in die Marinade und drehte sie um, um sie abzudecken, dann eine Stunde lang gekühlt. Als ich fertig war, sie zu backen, erhitzte ich den Ofen auf 425F und backte die Trommelstöcke, bis sie eine innere Temperatur von 175F, ungefähr 50 Minuten erreicht hatten.

Das roch so toll beim Backen, dass die Kinder am Tisch saßen und darauf warteten, dass es ankam. Wie ich bereits erwähnt habe, waren die Drumsticks herausfordernd, aber das Fleisch war so gut, dass beide Kinder viel aßen.

Mehr von diesem preiswerten, würzigen Schnitt:

10 Huhn-Trommelstock-Rezepte

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

65 − = 59

map