8 Vagina Fakten – Informationen über Vaginas – Frauentag

Bild

Getty Images

Sicher, deine Vagina war dein ganzes Leben bei dir, aber wie viel weißt du eigentlich davon? Ob Sie zu schüchtern waren zu fragen oder nicht wissen, wo Sie nach Informationen suchen sollten, die Chancen stehen gut, dass es viele Dinge gibt, die Sie sich über den Bereich “da unten” gewundert haben. Von was erwarten Sie nach der Geburt bis zu normalen sexuellen Funktionen, lesen Sie weiter, um überraschende Fakten zu finden, die Sie vielleicht nicht über Ihre Frauenteile wissen.

1. Es reinigt sich.

Geh weg von der Seife und den scharfen Reinigern, Mädels. Deine Vagina hält sich sauber. “Es ist von einer Vielzahl von Drüsen ausgekleidet, die die Flüssigkeiten produzieren, die benötigt werden, um sowohl den Vaginalbereich zu schmieren als auch zu reinigen”, sagt Lisa Stern, APRN, eine Krankenschwester, die mit Planned Parenthood in Los Angeles arbeitet. “Die überwiegende Mehrheit der vaginalen Infektionen, die ich in meinem Büro sehe, sind von sich selbst verursacht – im Allgemeinen von Frauen, die denken, dass sie etwas Gutes tun, indem sie ihre Vagina mit Wasser und Seife waschen oder, schlimmer noch, mit Spülung.” Badeprodukte, insbesondere solche mit chemischen Farb- oder Duftstoffen, können die Vagina reizen und die wohltuenden Gleitmittel und die Flora (Bakterien und Hefen), die normal und natürlich sind, wegwaschen, sagt sie. Wenn diese nützlichen Verbindungen abgewaschen werden, vermehren sich anaerobe Bakterien und Hefe und können Symptome wie Ausfluss, Geruch und Juckreiz verursachen. Lektion gelernt: Während ein wenig milde Seife auf dem Schamlippenbereich in Ordnung ist, macht Ihr Körper eine gute Arbeit, um das Innere sauber zu halten.

2. Es wächst in der Größe, wenn er erregt wird.

“Die durchschnittliche Länge einer Vagina ist 3 bis 4 Zentimeter lang”, sagt Lissa Rankin, MD, Gynäkologe und Autor von Was ist los da unten? Fragen, die Sie nur Ihren Gynäkologen stellen würden, wenn sie Ihr bester Freund war. Klingt irgendwie klein und möglicherweise unpassend für Ihren gut ausgestatteten Ehemann oder Partner, richtig? Fürchte dich nicht, die Natur macht Raum. “Es kann sich verdoppeln, wenn es erregt ist”, erklärt Dr. Rankin. Aber sie fügt hinzu, dass viele Frauen immer noch Schmerzen beim Sex haben, wenn ihr Partner auf der größeren Seite ist. Sie empfiehlt, viel Schmiermittel zu verwenden und langsam zu gehen. “Ermutigen Sie Ihren Partner, Spaß mit dem Vorspiel zu haben”, sagt sie. “Je mehr Sie sich erregt fühlen, desto weniger wird der Geschlechtsverkehr schaden.”

3. Genau wie Ihr Gesicht, Falten auch Ihre Vagina mit dem Alter.

Es ist eine Tatsache des Lebens: Das Aussehen Ihrer Frau Teile können sich mit dem Alter ändern. “Die Schamlippen werden weniger prall, wenn der Östrogenspiegel abnimmt, die Fettpolster in den Schamlippen schrumpfen und weniger Kollagen kann zu mehr Durchhängen führen”, sagt Dr. Rankin. “Die Haut der Vulva kann sich verdunkeln oder aufhellen und die Klitoris kann schrumpfen. Es ist normal so oder so.” Unheimlich? Nein. “Diese Veränderungen, die oft mit abnehmenden Östrogenspiegeln zusammenhängen, haben keinen Einfluss darauf, wie viel Vergnügen dir deine Mädchenteile bereiten können.”

4. Du kannst nichts in deiner Vagina verlieren (wie ein Tampon).

Jeder hat den Mythos gehört, dass Dinge dort verloren gehen können. “Die Vagina ist am inneren Ende vom Gebärmutterhals und vom eigenen Gewebe der Vagina begrenzt”, sagt Stern. Mit anderen Worten, deine Vagina ist nicht mit einem anderen Bereich deines Körpers verbunden, also mach dir keine Sorgen, dass etwas verloren geht! Jedoch “Manchmal kann ein Tampon tief in der Vagina stecken bleiben, wie wenn er versehentlich während des Geschlechtsverkehrs an Ort und Stelle verbleibt. Wenn dies passiert, sollte Ihr Arzt es leicht mit einem Spekulum und einer Pinzette entfernen können”, sagt sie.

5. Einige Frauen ejakulieren mit Orgasmus.

“Es passiert definitiv, und es ist nicht ungewöhnlich”, sagt Dr. Rankin. “Es scheint eine gelernte Fähigkeit zu sein und passiert häufiger, wenn Frauen älter werden und lernen, wie ihre Körper arbeiten.” Wie ist es passiert? “Es gibt Drüsen um die Urethra herum – die Röhre zwischen der Blase und der Außenwelt – die wahrscheinlich Flüssigkeit absondert, besonders wenn die vordere Wand der Vagina (auch als G-Punkt bezeichnet) stimuliert wird.” Beverly Whipple, PhD, RN, eine Sexualitätsforscherin und Professorin am Rutgers College of Nursing, beschreibt dieses Gebiet als “die weibliche Prostata”, eine Ansammlung von Drüsen, Blutgefäßen, Nerven und spongiösem Gewebe, die, wenn sie stimuliert werden, Flüssigkeit zu erzeugen scheinen bei einigen Frauen. “

6. Ihre Vagina kann sich nach der Geburt dramatisch verändern.

“Nach der Geburt sieht die Vagina nicht so anders aus als sie fühlt sich anders “, sagt Dr. Rankin.” Als Gynäkologe kann ich fast immer feststellen, ob eine Frau vaginal geliefert hat oder nicht. Ich brauche ein größeres Spekulum für eine Frau, die zwei Kinder hatte als für eine kinderlose Frau. Aber von außen kann man nicht sagen, ob eine Frau während der Geburt gerissen ist, in welchem ​​Fall sie eine schwache Narbe an der Stelle ihrer Träne oder Episiotomie haben kann. “Wenn Sie mit der Art, wie sich Ihre Vagina gestreckt hat, unwohl sind Nach der Geburt verändert, Rankin hat eine Ein-Wort-Empfehlung: Kegels! “Diese Übungen können wirklich helfen”, sagt sie. Ein Auffrischungskurs: Sie können sie überall und jederzeit tun. Drücken Sie einfach die Muskeln, die Sie starten und stoppen den Fluss von Urin, halten für ein paar Sekunden auf einmal und wiederholen in Sätzen von 10 oder mehr, wenn Sie der Aufgabe gewachsen sind!

7. Die Vagina ist wie ein Bizeps, benutze es oder verliere es.

“Es ist wahr, dass die Vagina gesünder bleibt, wenn man sie regelmäßig benutzt”, sagt Dr. Rankin. “Sex hält nicht nur das empfindliche Vaginalgewebe gesund, es ist fast so, als ob Sie es wären Yoni hat eine Erinnerung. Wenn du deine Vagina immer wieder daran erinnerst, dass sie einen Zweck jenseits der Fortpflanzung hat, wird sie wahrscheinlich auf den Anlass steigen. “Fallbeispiel: Wenn du deine Vagina zu lange vernachlässigst (kein Sex, keine Kegelübungen, etc.), die Vaginalwände Sie kann brüchig werden, sagt sie, und wenn die Menopause zuschlägt, kann sie Narben und Verengungen verursachen, aber Sex ist nicht die einzige Antwort: Ihr Arzt kann Ihnen spezielle Übungen und Instrumente vorschlagen, die der Vagina helfen, in Topform zu bleiben.

8. Vaginale Entladung variiert von Frau zu Frau.

Dr. Rankin stellt fest, dass die durchschnittliche Menge an vaginalem Ausfluss einer Frau im gebärfähigen Alter über einen Zeitraum von acht Stunden 1,55 Gramm (ein Gramm entspricht etwa 1/4 Teelöffel) beträgt. Aber einige Frauen produzieren viel weniger und andere produzieren viel mehr – und die Variationen sind völlig normal! “Sie produzieren die größte Menge an Entlassung (1,96 Gramm) um die Zeit des Eisprungs”, sagt sie. “Natürlich ist jede Frau anders. Manche Frauen haben Ektropium, wenn die schleimbildenden Drüsen, die sich normalerweise auf der Innenseite des Gebärmutterhalses befinden, auf die Außenseite des Gebärmutterhalses abwandern. Wenn Ihr Gebärmutterhals dieses normale Merkmal hat, können Sie mehr Gebärmutterhalskrebs produzieren Schleim, der die Menge des Ausflusses erhöht, den Sie haben. Manche Frauen produzieren sehr geringe Mengen an Ausfluss und andere machen viel mehr. In Abwesenheit einer Infektion ist es normal oder so. ” Und die Farbe? Es variiert auch – und nur weil es ein Pigment enthält, bedeutet das nicht, dass Sie eine Infektion haben. “Normale vaginale Ausfluss ist weißlich, kann aber gelb aussehen, wenn es trocknet”, sagt sie. “Aber wenn Ihr Ausfluss grünlich erscheint, wenn Sie nass sind, Sie Juckreiz oder Brennen haben, Ihr Ausfluss riecht extra-fischig oder Sie denken, dass Sie für STDs gefährdet sind, lassen Sie es überprüfen, um auf der sicheren Seite zu sein.”

VERBUNDEN:

9 Dinge, die Sie Ihren Frauenarzt fragen sollten

10 Überraschende Fakten über Orgasmen

10 Übungen für besseren Sex

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

30 + = 34

map