Tipps zum Gesund bleiben bei WomansDay.com – Gesundheitstipps und Ratschläge

Bild

Getty Images

Sie haben es schon einmal gehört: Ernähren Sie sich gesund, trainieren Sie und rauchen Sie nicht, und Sie werden Jahre in Ihrem Leben hinzufügen. In einer Studie wurde sogar festgestellt, dass mehr als die Hälfte aller Todesfälle durch chronische Krankheiten bei Frauen vermieden werden könnten, wenn man diese Strategien des gesunden Menschenverstandes befolgt. Aber es gibt mehr zu guter Gesundheit als nur diese grundlegenden Lehren. “Es gibt viele überraschend einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihre Gesundheit zu verbessern”, sagt Michael Roizen, MD, leitender Gesundheitsbeauftragter der Cleveland Clinic. “Es liegt an dir, täglich eine kluge Wahl zu treffen.” Ärzte geben ihren besten Rat, um Sie im Rosa zu halten.

Bild

Lernen Sie, wie Sie sich entspannen können
Sie können nicht immer kontrollieren, wann Stress auftritt, aber Sie können kontrollieren, wie Sie damit umgehen, sagt David L. Katz, MD, Direktor des Yale University Prevention Research Center. Der Schlüssel ist, zuerst seine Anwesenheit anzuerkennen. Wenn Sie die Angst fühlen, die kommt, geben Sie sich eine kurze Auszeit. Atmen Sie tief durch die Nase ein und atmen Sie fünf volle Male durch die Nase. Atmen Sie dann fünf volle Male durch den Mund aus – bis Sie sich wieder beruhigt fühlen. Um chronischem Stress wie einem anspruchsvollen Job entgegenzuwirken, bauen Sie Möglichkeiten auf, Dampf abzulassen. “Nicht jeder entspannt sich, indem er Yoga macht oder meditiert – ein flotter Spaziergang oder das Zerschlagen eines Tennisballs könnte besser sein”, sagt Dr. Katz. “Finde einfach heraus, was für dich funktioniert.”

Kenne deine Ruhe-Herzfrequenz
Es könnte Ihrem Arzt helfen zu erkennen, ob Sie ein erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt haben. In einer Studie mit fast 130.000 postmenopausalen Frauen ohne Vorgeschichte von Herzerkrankungen fanden Forscher heraus, dass diejenigen, deren Herz in Ruhe am schnellsten schlug, 26% häufiger ein koronares Ereignis hatten – unabhängig davon, ob sie rauchten oder trainierten. Um Ihre Ruhe-Herzfrequenz zu finden, verbringen Sie eine zusätzliche Minute im Bett, wenn Sie aufwachen (hey, es ist eine gute Ausrede!) Und fühlen Sie Ihren Puls entweder am Handgelenk oder am Hals. Zähle für 30 Sekunden und multipliziere mit 2; Für beste Ergebnisse, machen Sie es drei Tage hintereinander und nehmen Sie einen Durchschnitt. Wenn es über 75 ist, sprich mit deinem Doc.

… und deine Taille Größe
Je größer es ist, desto größer ist das Risiko von Herzbeschwerden, findet eine aktuelle Studie von Harvard und dem Karolinska-Institut in Schweden mit mehr als 80.000 Frauen und Männern. Forscher beschuldigen Bauchfett, das mit Herz-Kreislauf-Risikofaktoren wie Bluthochdruck, hohem Blutzucker, hohem Cholesterinspiegel und hohen Triglyzeriden in Verbindung gebracht wird. In der Studie war jeder 4-Zoll-Anstieg der Taillengröße der Frauen mit einem 15% höheren Risiko für Herzerkrankungen verbunden – sogar bei Personen, die ein gesundes Gewicht hatten. “Eine Taillenweite über 35 Zoll bei einer Frau (und über 40 bei Männern) ist ein potenzieller Risikofaktor, nicht nur für Herzerkrankungen, sondern auch für andere Erkrankungen wie Typ-2-Diabetes”, bemerkt Nieca Goldberg, MD, klinische Associate Professor für Medizin , medizinische Leiterin des Frauenherzprogramms der New York University und Autorin von Dr. Nieca Goldberg Kompletter Leitfaden für die Gesundheit von Frauen.

Respektiere deinen Mund
Floss und Pinsel täglich und Sie werden mit mehr als nur einem strahlenden Lächeln belohnt. “Ihre Mundgesundheit hat einen großen Einfluss auf Ihre systemische Gesundheit”, sagt Dr. Roizen. “Die gleichen Bakterien, die Zahnfleischerkrankungen im Mund verursachen, können eine Immunreaktion auslösen, die zu Falten, Herzerkrankungen und sogar Schlaganfall führen kann.” Mehrere Studien haben Parodontalerkrankungen mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen in Verbindung gebracht (einige spekulieren, dass Zahnfleischerkrankungen chronische Entzündungen verursachen können, die ihrerseits eine Schwellung der Arterien verursachen können)..

Bild

Trink Leitungswasser
Das meiste Wasser in Flaschen ist nicht nur teuer und schlecht für die Umwelt. Es enthält in der Regel auch kein Fluorid, das Karies vorbeugen kann. Kann den Geschmack von Wasserhahn nicht ertragen? Verwenden Sie einen Kohlefilter, der Pestizidrückstände und andere Chemikalien entfernt.

Überspringen Sie die 11 Uhr Nachrichten
Die Wirtschaft, der Krieg, eine regnerische Vorhersage: Kein Wunder, dass die nächtlichen Nachrichten Sie beunruhigen können, was es schwer machen kann einzuschlafen. Und das kann Ärger für deine Gesundheit bedeuten. “Ein guter Schlaf ist entscheidend für den reibungslosen Ablauf des gesamten Körpers”, sagt Dr. Katz. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Menschen, die weniger als sieben Stunden Augen geschlossen haben, nach einem Erkältungsvirus fast dreimal so krank werden wie solche, die acht Stunden oder länger geschlafen haben. Andere Studien haben schlechten Schlaf mit allem von Fettleibigkeit zu hohem Blutdruck und Diabetes in Verbindung gebracht. Wenn Sie nicht ohne ein wenig TV-Zeit dösen können, schauen Sie sich etwas lustiges an – stellen Sie nur sicher, dass Sie es rechtzeitig ausschalten, um solide sieben bis neun Stunden Ruhe zu bekommen.

Freiwilliger für eine Ursache, die Sie leidenschaftlich sind
Du tust es gut, nicht nur für andere, sondern auch für dich selbst. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Freiwilligentätigkeit erhebliche gesundheitliche Vorteile mit sich bringt, darunter reduzierte Depressionsraten und höhere Lebenszufriedenheit. Und du musst nicht Mutter Teresa sein: Ein bisschen Zeit und Energie zu geben, ist ein langer Weg. Eine Studie zeigte, dass Menschen, die nur 40 Stunden ehrenamtlich arbeiteten, länger lebten. Es ist auch eine gute Möglichkeit, mit Ihrer Community in Verbindung zu bleiben. Holen Sie sich eine Gruppe von Freunden zusammen und helfen Sie bei der Säuberung eines örtlichen Parks, besuchen Sie ein Pflegeheim oder organisieren Sie eine Spendenaktion. Sozialisierung wurde mit einem geringeren Risiko für Depressionen, Alzheimer und insgesamt besserer geistiger und körperlicher Gesundheit in Verbindung gebracht.

Vertraut werden mit “C”
Wie in c-reaktives Protein, ein Marker der Entzündung (überprüft mit einem Bluttest), dass Experten denken, könnte eine Rolle bei der Bildung von Blutgerinnseln spielen, die den Blutfluss zum Herzen blockieren. Forscher in der wegweisenden JUPITER-Studie von mehr als 17.000 Frauen 60 und älter und Männer 50 und älter fanden heraus, dass diejenigen, die normale Cholesterinspiegel, aber leicht erhöhte Konzentrationen von c-reaktiven Protein hatten, das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall durch die Einnahme einer Statin-Bedeutung dass CRP-Levels es wert sind, im Auge zu behalten. Denken Sie jedoch daran, dass Experten immer noch versuchen, die genaue Rolle des CRP herauszufinden, und ob es direkt eine Herzkrankheit verursacht oder ein Anzeichen dafür ist, dass es sich entwickelt. “Männer und Frauen in dieser Altersgruppe mit normalem Cholesterin sollten ihre Ärzte über CRP fragen”, sagt Dr. Goldberg.

… Und “D”
“Berge von Forschung zeigen die Vorteile von Vitamin D,” wie das Risiko von Osteoporose zu senken, “aber viele Frauen kennen ihre Ebenen nicht”, sagt Marjorie Jenkins, MD, Geschäftsführerin des Laura W. Bush Institut für Frauengesundheit in Amarillo, Texas. Und 60% der amerikanischen Frauen sind defizitär, ob sie in Boston leben oder in sonnenverwöhnten Gegenden wie San Diego. (Ihr Körper produziert D, wenn es Sonnenlicht ausgesetzt ist.) Da D fettlöslich ist, können Sie zu viel davon bekommen. So bitten Sie Ihren Arzt, Ihr Niveau zu überprüfen, bevor Sie mit der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels beginnen.

Behandle deinen Körper so gut wie du dein Auto behandelst
“Genau wie Ihr Auto regelmäßige Kontrollen und Ölwechsel benötigt, um es in Höchstform zu halten, müssen Sie regelmäßig vorbeugende Medizin praktizieren”, sagt Kimberly McMillin, MD, Ärztin am Baylor Medical Center in Garland, Texas. Das bedeutet, dass Sie jährlich eine körperliche Untersuchung mit einem Pap-Abstrich erhalten. klinische Brustuntersuchung; Mammographie (für Frauen ab 40, jünger, wenn Sie eine Familiengeschichte von Brust- oder Eierstockkrebs haben); und Glukose, Cholesterin und Blutdruckkontrollen. Weitere individualisierte Screening-Empfehlungen zu Schwerhörigkeit und Herzerkrankungen finden Sie in den Empfehlungen der US-amerikanischen Preventive Service Task Force unter AHRQ.gov/Clinic/USPSTFix.htm

Bild

Verwenden Sie Sunscreen erneut und stellen Sie sicher, dass Sie genug verwenden
Ein paar Tupfer der täglichen Feuchtigkeitscreme mit Sonnencreme auf Ihrem Gesicht bietet etwa so viel Schutz wie ein Regenschirm in einem Hurrikan. Selbst wenn wir es auf den Rest unseres Körpers anwenden, verwenden die meisten von uns nur 25% bis 50% der richtigen Menge (etwa 1 Unze oder ein volles Schnapsglas). Wählen Sie ein Breitband-Sonnenschutzmittel mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 15, das vor UVA- und UVB-Strahlen schützt. Legen Sie es etwa 15 bis 30 Minuten bevor Sie nach draußen gehen, dann erneut alle zwei Stunden oder nach dem Schwimmen oder Schwitzen.

Behalte die Probleme deines Schlafzimmers nicht für dich
Waren Sie in letzter Zeit nicht in der Stimmung? Sagen Sie Ihrem Arzt, und schämen Sie sich nicht, weil eine geringe Libido oft behandelbar ist. “Ein gesundes Sexualleben zeigt sich sowohl körperlich als auch emotional in Ihrem Wohlbefinden”, sagt Lisa Masterson, Ärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie in Santa Monica, Kalifornien, und Mitarbeiterin am Cedars-Sinai Medical Center. Der ein- oder zweimal wöchentliche Sex wurde mit höheren Spiegeln des immunstärkenden Antikörpers Immunglobulin in Verbindung gebracht, und eine schottische Studie ergab, dass Menschen, die regelmäßig (mindestens alle zwei Wochen) Geschlechtsverkehr hatten, besser auf Stresssituationen reagierten – ihr Blutdruck war zu niedrig geh nicht zu hoch – als die, die es nicht getan haben. Sogar einfache Kuschelzeit kann zählen: Eine andere Studie hat herausgefunden, dass das häufige Umarmen Ihres Partners dazu beitragen kann, den Blutdruck und die Herzfrequenz zu senken.

Denken Sie an Ihr Zuhause als Ihr Fitnessstudio
Alltägliche Aktivitäten, von der Gartenarbeit bis zur Hausarbeit, können zu erheblichen körperlichen und gesundheitlichen Vorteilen führen. In der Tat werden Sie so viele Kalorien verbrennen grundlegende Haushaltsaufgaben wie Staubsaugen und Tragen von Lebensmitteln, wie Sie für einen flotten Spaziergang gehen würden. Und jedes bisschen zählt. “Solange Sie eine Aktivität von insgesamt 30 Minuten pro Tag machen, verbessern Sie Ihre Gesundheit”, sagt Dr. McMillin.

Kenne deine Gesundheitsgeschichte
Die Gene, die Sie geerbt haben, spielen eine große Rolle für Ihr Krankheitsrisiko. Wenn Sie also die medizinische Vorgeschichte Ihrer Familie zusammentragen und sie Ihrem Arzt mitteilen, kann sie herausfinden, welche Lebensgewohnheiten und Vorsorgeuntersuchungen für Ihre Gesundheit entscheidend sind, sagt Sandra Adamson Fryhofer, MD, Internist und klinischer Associate Professor für Medizin an der Emory University in Atlanta. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihren Familienstammbaum mindestens ein paar Generationen zurück zu kartieren – bemerkenswerte Krankheiten unter Ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln, Großtanten und Großkindern, in welchem ​​Alter sie krank wurden und wie lange sie lebten die Bedingung. Sie können dies einfach online bei FamilyHistory.HHS.gov tun

Sei organisiert
Halten Sie im Notfall eine Liste Ihrer Allergien und Medikamente (sowohl verschreibungspflichtige als auch rezeptfreie Medikamente) in Ihrer Brieftasche. Starten Sie zu Hause einen Gesundheitsordner und halten Sie die Daten und Ergebnisse Ihrer letzten medizinischen Untersuchungen fest, damit Sie wissen, wann es Zeit ist, neue Termine zu planen. Merken Sie sich auch, wann Ihre Rezepte zur Erneuerung bereitstehen und ob Sie irgendwelche Nebenwirkungen hatten.

Erhalten Sie Ihre Grippeimpfung
Schweinegrippe-Schrecken beiseite, eine jährliche Dosis des Grippeimpfstoffes wird einen langen Weg dazu bringen, Sie das ganze Jahr lang gesund zu halten. “Die Forschung zeigt, dass eine Grippeschutzimpfung den Krankenhausaufenthalt von so vielen Krankheiten, die durch die Grippe entstehen können, einschließlich Asthma, Lungenentzündung und sogar Herz-Kreislauf-Erkrankungen, um 25% reduziert”, sagt Dr. Roizen.

Bild

Strecken Sie es aus
Ein paar Minuten Stretching pro Tag können Ihren gesamten Bewegungsumfang erheblich verbessern, was nicht nur alltägliche Aufgaben wie das Erreichen des obersten Regals in der Speisekammer erleichtert, sondern auch Rücken- oder Knieschmerzen reduziert. “Wir verbringen heute so viel Zeit mit Computern, am Telefon oder in unseren Autos, dass wir vergessen, unseren Muskeln die Möglichkeit zu geben, sich zu verlängern und zu entspannen”, sagt Dr. Fryhofer. Die perfekte Zeit zum Strecken? Wenn Ihre Muskeln bereits warm sind, wie wenn Sie einige grundlegende Haushaltsaufgaben erledigt haben (Staubsaugen, Wäsche tragen oder die Küche schrubben). Machen Sie einfache Dehnübungen für Ihre Beinbeuger, Gesäßmuskeln, Quads, Waden, Schultern, Brust und Rücken. Gehe zu WomansDay.com/Stretch für ein paar.

Nicht Rabatt Hormontherapie
Wenn du früh in den Wechseljahren bist (in deinen 50ern), ist HT vielleicht nicht der Dämon, den du denkst, sagt Dr. Fryhofer. “Es ist nicht jedermanns Sache, aber für die richtige Person und den richtigen Grund können Hormone die richtige Antwort sein.” Im Jahr 2002 berichtete die Studie der Women’s Health Initiative, dass HT mehr Nachteile als Vorteile habe. Heutzutage, während einige Ärzte nicht raten, HT langfristig zu verwenden, könnte es eine Rolle bei der kurzfristigen Anwendung geben, um unangenehme Symptome zu lindern und die Knochengesundheit zu fördern.

Freundschaften schließen mit Bakterien
Ihr Verdauungssystem braucht “gute” Bakterien, um die “schlechte” Art in Schach zu halten. Einige Studien haben gezeigt, dass diese positiven Bakterien (auch bekannt als Probiotika) helfen können, das Risiko von Erkrankungen wie Reizdarmsyndrom und vaginale Hefeinfektionen zu senken. Aber Sie benötigen möglicherweise mehr als nur ein paar Löffel Joghurt, um die Vorteile zu erhalten. “Supplements – vor allem die Live-Version, die in Sporenform erhältlich ist – haben eine bessere Chance, in Ihren Darm zu gelangen”, bemerkt Dr. Roizen, der Marken wie Align oder Sustenex empfiehlt.

Go Low-Tech-zumindest manchmal
Das ständige Summen Ihrer Zelle, Ihres PDAs oder eines anderen scheinbar unverzichtbaren Geräts kann Ihnen mehr schaden als nützen. “Es ist eine Störung, die Ihr Leben erheblich belasten kann”, sagt Alice Domar, PhD, Executive Director des Domar Center for Mind / Body Health in Waltham, Massachusetts, und Autorin von Sei glücklich, ohne perfekt zu sein. Wenn du bemerkst, dass du deinem Smartphone mehr Aufmerksamkeit schenkst als deiner Familie, oder wenn dein Herz schneller wird, wenn du das blinkende Nachrichtenlicht siehst, dann nimm dir eine BlackBerry-Pause für ein paar Stunden (oder sogar Tage).

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 11 = 12

map