Versteckte Krankheiten – Symptom von Krankheiten

<p>Anzeichen für einen Herzinfarkt sind schwer zu übersehen. Und auch Aneurysmensymptome, wie extrem starke Kopf- und Nackenschmerzen oder Steifheit, sind verräterisch. Aber einige Symptome der medizinischen Bedingungen sind so subtil und leicht als alltägliche Ärgernisse abgeschrieben, die Sie vielleicht kaum bemerken. Aus diesem Grund ist es wichtig, regelmäßig die richtigen Screenings zu erhalten und den Arzt auf die geringsten Symptome aufmerksam zu machen. Hier erklären Ärzte mit 10 versteckten Gesundheitsgefahren, worauf sie achten müssen.</p><p>“title =” Sneaky Disease Symptome ”</p><p>src = “https://hips.hearstapps.com/wdy.h-cdn.co/assets/cm/15/10/480×240/54f5fb0923876_-_01-woman-doctors-office-lgn.jpg?resize=480:* ”</p><p>/></p><div class= Thinkstock

Erfahren Sie, wie Sie Störungen erkennen können, die nahezu symptomfrei sind

<p>Anzeichen für einen Herzinfarkt sind schwer zu übersehen. Und auch Aneurysmensymptome, wie extrem starke Kopf- und Nackenschmerzen oder Steifheit, sind verräterisch. Aber einige Symptome der medizinischen Bedingungen sind so subtil und leicht als alltägliche Ärgernisse abgeschrieben, die Sie vielleicht kaum bemerken. Aus diesem Grund ist es wichtig, regelmäßig die richtigen Screenings zu erhalten und den Arzt auf die geringsten Symptome aufmerksam zu machen. Hier erklären Ärzte mit 10 versteckten Gesundheitsgefahren, worauf sie achten müssen.</p><p>“title =” Sneaky Disease Symptome ”<br/>src = “https://hips.hearstapps.com/wdy.h-cdn.co/assets/cm/15/10/54f5fb0923876_-_01-woman-doctors-office-lgn.jpg?crop=1xw:1.0xh; zentrieren, top & resize = 480: * ”<br/>/></picture><p></span></p><div class= Thinkstock

Sneaky Krankheitssymptome

Anzeichen für einen Herzinfarkt sind schwer zu übersehen. Und auch Aneurysmensymptome, wie extrem starke Kopf- und Nackenschmerzen oder Steifheit, sind verräterisch. Aber die Symptome einiger medizinischer Zustände sind so subtil – oder leicht als alltägliche Belästigungen abgetan -, dass Sie sie kaum bemerken. Aus diesem Grund ist es wichtig, regelmäßig die richtigen Screenings zu erhalten und den Arzt auf die geringsten Symptome aufmerksam zu machen. Hier erklären Ärzte mit 10 versteckten Gesundheitsgefahren, worauf sie achten müssen.

Vitamine

iStock
Niedrige Vitamin-D-Spiegel

Auch wenn Sie nicht alles ist nicht in Ordnung, Ebene Vitamin-D feststellen können, die unter 30 ng verweilen / kann mL Entwicklung von Herzkrankheiten, Diabetes, einige Krebsarten und Autoimmunerkrankungen, wie Multiple Sklerose, im Laufe der Zeit beitragen. Vitamin D hilft Ihnen auch dabei, Kalzium aufzunehmen, daher ist D-Mangel für Ihre Knochen schlecht. Gehalte unter 20 ng / ml zählen als Vitamin-D-Mangel, was das Komplikationsrisiko weiter erhöht. Zum Glück sind die Überprüfung und die Fehlerbehebung einfach. “Ihr Arzt kann einen Bluttest, 25OHD bestellen”, sagt Internistin und Arztin Ernährungsspezialistin Melina Jampolis, Autorin von Die Kalender Diät. “Wenn Sie einen Mangel haben, können Sie ein billiges Vitamin-D-Präparat nehmen und Ihr Niveau in ein paar Monaten erneut überprüfen lassen.”

Frau eating yogurt

Thinkstock
Osteoporose

Diese Schwächung der Knochen wird oft als stille Krankheit bezeichnet, weil sie symptomlos ist, sagt die Rheumatologin Dahlia Carr, MD, die Knochenerkrankungen zusätzlich zu Muskel- und Gelenkproblemen behandelt. Wie können Sie Osteoporose bekommen? Gesunde Frauen hören auf, Knochenmasse um das Alter von 30 Jahren aufzubauen und beginnen, Knochendichte in der Menopause zu verlieren. Ohne genügend Vitamine und Nährstoffe wie Kalzium, geschieht dies schneller, nicht dass Sie es bemerken würden. “Es gibt keine Schmerzen oder Unannehmlichkeiten, bis Sie eine Fraktur erleiden”, die wahrscheinlicher ist, weil Hormonveränderungen dünne Knochen können, sagt Dr. Carr. Und Ihre Hüften und Wirbelsäule sind am stärksten gefährdet für eine schwächende Fraktur. Verringern Sie Ihre Chancen auf eine Verletzung, indem Sie jeden Tag Milchprodukte und andere Kalziumquellen auffüllen, besonders wenn Sie noch nicht in den Wechseljahren gelitten haben. Sie benötigen 1.000 mg Kalzium, wenn Sie unter 50 und 1.200 mg sind, wenn Sie über diesem Alter sind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Sie könnten Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Ein weiterer kluger Schachzug: Finden Sie heraus, ob in Ihrer Familie Osteoporose auftritt, und stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt Ihre Knochendichte ab dem 50. Lebensjahr überprüft.

Frau standing on a scale

Thinkstock
Hypothyreose

Ihre Schilddrüse reguliert den Stoffwechsel unter vielen anderen Schlüsselsystemen und Prozessen. Wenn Sie eine Schilddrüsenunterfunktion haben, produziert die Drüse nicht genügend Schilddrüsen-stimulierendes Hormon (TSH), damit Ihr Körper richtig funktioniert. Hypothyreose Symptome, wie Müdigkeit und Kälteunverträglichkeit, sind leicht zu übersehen, weil sie subtil sind und allmählich auftreten können. Trotzdem lohnt es sich, auf sie aufzupassen. “Eine niedrige Schilddrüse kann zu Gewichtszunahme, Herzerkrankungen, hohem Cholesterinspiegel, Unfruchtbarkeit, Depressionen, Nervenschäden und Geburtsschäden führen”, sagt Dr. Jampolis. Wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung in Ihrer Familie leiden oder irgendwelche Symptome haben, bitten Sie Ihren Arzt, Ihre TSH-Spiegel mit einem Bluttest zu überprüfen. Regelmäßige Vorführungen sollten im Alter von 35 Jahren beginnen und Sie sollten alle fünf Jahre erneut überprüft werden.

Löffel of sugar

iStock
Typ 2 Diabetes

Wenn Ihr Körper nicht genug Insulin produziert, um Glukose abzubauen, einen Zucker, der den Stoffwechsel ankurbelt, entwickeln Sie diese Störung. Es tritt oft allmählich auf, wenn die Insulinproduktion in der Bauchspeicheldrüse sich verlangsamt. “Sie könnten seit Jahren Diabetes haben und nicht wissen”, sagt Dr. Jampolis. Aber die Krankheit kann Augen, Herz, Nieren und Nervenenden schädigen, fügt sie hinzu. Schon seit Juni 2009 ist der Goldstandard für das Diabetes-Screening der A1C-Test, der den durchschnittlichen Blutzuckerspiegel in Ihrem System in den vergangenen Monaten anhand einer Blutprobe misst – ohne vor dem Test fasten zu müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie zum ersten Mal im Alter von 45 Jahren überprüft werden, besonders wenn Sie übergewichtig sind oder eine Familiengeschichte von Diabetes haben.

Frau getting blood pressure taken

Thinkstock
Hypertonie

Im Laufe der Zeit und mit Risikofaktoren wie Familiengeschichte und Übergewicht kann die Kraft des Blutes gegen die Wände der Arterien zu viel werden. Schließlich führt dies zu Bluthochdruck, aka Bluthochdruck. Sie werden den Widerstand nicht spüren, aber mögliche Komplikationen sind Herzinfarkt, Schlaganfall und Nierenerkrankungen. “Patienten können seit Jahren vor der Diagnose eine asymptomatische Hypertonie haben”, sagt Kardiologe Melissa Kong, MD. “Dies unterstreicht die Wichtigkeit von jährlichen körperlichen Untersuchungen durch Ihren Hausarzt, auch wenn Sie sich gesund fühlen.” Warte nicht bis zur Überprüfung, um deine Zahlen zu lernen. regelmäßig Lesungen in einer Apotheke oder mit einem Monitor zu Hause. Schreiben Sie Ihre BP-Nummern auf, damit Sie ein Gefühl für Ihren Durchschnitt haben. Normal ist etwa 120/80 mm Hg.

Hamburger with lettuce and tomato

iStock
Hoher Cholesterinspiegel

Ob aufgrund schlechter Ernährung oder Genetik, ein erhöhter Spiegel an schlechtem Cholesterin in Ihrem Blut kann Ihre Arterien verstopfen, was zu einem schlechten Blutfluss zu lebenswichtigen Organen wie Herz und Gehirn führt. Und das kann einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall verursachen, sagt Kardiologe Sara Collins, MD. “Plus, hoher Cholesterinspiegel und Bluthochdruck sind Risikofaktoren für Herzerkrankungen, die mehr Frauen tötet als die nächsten drei Todesursachen kombiniert.” Da Sie nicht wissen, ob Ihr Cholesterin ohne Blutprobe zu hoch ist, überprüfen Sie alle fünf Jahre, ob Ihr Cholesterin normal ist. Wenn sie hoch sind, wird Ihr Arzt wahrscheinlich Änderungen der Bewegung und der Ernährung als Erstbehandlung empfehlen und dann Ihr Blut bald wieder überprüfen. Die MD kann auch ein Medikament wie Lipitor vorschlagen, das die Enzyme blockiert, die verwendet werden, um Cholesterin zu bilden, wenn Änderungen des Lebensstils nicht genug sind.

Frau in pain

iStock
Fibromyalgie

Die Anomalie in der Gruppe, Fibromyalgie dreht sich alles um die Symptome – chronischer Schmerz von Kopf bis Fuß. Das Gehirn verstärkt regelmäßige Körperempfindungen und interpretiert sie als Schmerz. Aber Fibromyalgie ist schwer zu diagnostizieren, da es keinen Test für die Störung gibt. Ärzte erreichen eine Diagnose, indem sie andere mögliche Krankheiten ausschließen, so dass es Jahre dauern kann, um zu lernen, was das Problem ist. “Glücklicherweise ist Fibromyalgie nicht lebensbedrohlich, aber es kostet die mangelnde Produktivität und die mentale Belastung, die eine Person und ihre Angehörigen mit sich bringt”, sagt Dr. Carr. Zu den Risikofaktoren gehören Familienanamnese von Fibromyalgie, rheumatische Erkrankungen oder Infektionskrankheiten, wie Lyme, und ein vergangenes traumatisches Ereignis, wie ein Autounfall. Wenn Sie bei anderen potenziellen Beschwerden weit verbreitete Schmerzen und normale Testergebnisse haben, wenden Sie sich bitte an fibro.

Frau getting a blood test

Thinkstock
Anämie

Diese allmähliche Entleerung von sauerstofftragenden roten Blutkörperchen tritt häufig bei Frauen mit schweren oder häufigen Perioden auf. „Da die Anzahl der roten Blutkörperchen nimmt langsam ab, subtile Symptome, wie Müdigkeit, erscheinen, aber sie sind so vage, dass sie leicht wegzublasen“, sagt OB / GYN Suzanne Gilberg-Lenz, MD. Da Sauerstoffmangel Organe schädigen und das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie häufig müde sind, vor allem, wenn Sie eine schwere Menstruationsblutung oder eine Darm-Erkrankung haben, wie Morbus Crohn oder Zöliakie, die oft verbunden sind, Anämie. Achten Sie auch auf Verschlechterung, unerklärliche Müdigkeit und jede, sogar subtile Veränderung der Stimmung oder der Fähigkeit, während des Tages zu funktionieren – nicht nur während Ihrer Periode, sondern jederzeit. Ihr Arzt kann mit einem Bluttest, der das vollständige Blutbild anzeigt, auf Anämie prüfen.

Frau talking to doctor

Thinkstock
Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS)

Ein Hormon-Ungleichgewicht, das den Eisprung verhindert und lange Intervalle zwischen den Perioden verursacht, ist für PCOS verantwortlich. Es wird häufig bei jüngeren Frauen übersehen, weil ihre Perioden noch nicht regelmäßig sind. Tatsächlich bemerken viele Frauen erst dann ein Problem, wenn sie “schwanger werden wollen und nicht können”, sagt Dr. Gilberg-Lenz. Neben Fruchtbarkeitsstörungen kann PCOS zu hohen Cholesterinwerten, Diabetes, Herzerkrankungen und Endometriumkrebs führen. Wenn Ihr Menstruationszyklus signifikant kürzer oder länger als 28 Tage ist, informieren Sie Ihren Arzt. Erwähnen Sie auch Symptome wie Akne und abnormales Haarwachstum auf Ihrer Brust und im Gesicht, die Hormonschwankungen signalisieren könnten.

Frau sleeping

iStock
Obstruktive Schlafapnoe

Diese am häufigsten auftretende Form von Schlafapnoe besteht darin, dass sich die Muskeln im Hals zu sehr entspannen und sich zu Blockaden zusammenziehen. Eine Schlafstudie kann, wenn Ihre Ruhe über einen bestimmten Zeitraum hinweg überwacht wird, zu einer Diagnose führen. Doch “die meisten Hausärzte denken nicht, eine zu empfehlen”, wenn Sie Schlaflosigkeit erwähnen, sagt Schlafspezialist Jamie Bigelow, MD. Zusätzlich zur schwer zu fassenden Natur von Apnea: Viele Menschen glauben, dass Sie übergewichtig sein müssen oder tagsüber Schläfrigkeit verspüren müssen, um sie zu bekommen. Keines ist wahr, obwohl Tagesmüdigkeit ein Symptom sein kann. “Es ist so unterdiagnostiziert, vor allem bei Frauen, die bereits die Menopause durchgemacht haben: Eine aktuelle Studie zeigte, dass 83% der postmenopausalen Frauen mit Schlafstörungen Schlafapnoe haben.” Da die Bedingung zu Herz-Kreislaufschäden, Bluthochdruck und Diabetes führen kann, fragen Sie Ihren Arzt für eine Studie schlafen, wenn Sie sich deprimiert fühlen, nachts aufwacht und haben schlafend Probleme fallen oder wenn Sie aus unerklärlichen Gründen im Laufe des Tages müde fühlen. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Ihr Arzt den Test vorschlägt.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

88 + = 95

map