Familienübungen – Workouts mit Ihrer Familie zu tun

Bild

Chris Stanford. Haare & Make-up Katie Eidecker.

Denken Sie an die letzte Aktivität, die Sie mit Ihrem Kind gemacht haben. Quoten sind, es war sesshaft. Laut der Umfrage von Frauentag und die gemeinnützige Allianz für eine gesündere Generation, die drei wichtigsten Beschäftigungen, in denen sich Mütter und Kinder zusammen engagieren, essen eine Mahlzeit, schauen fern und machen Hausaufgaben. Tatsächlich war nur die Hälfte der 1.154 befragten Mütter in der letzten Woche mit ihren Kindern (5 bis 18 Jahre alt) spazieren, laufen oder Fahrrad fahren gegangen, und nur 26% hatten einen Sport gespielt, herumrennen oder mit ihnen getanzt. Hier ist die Wahrheit: Wege zu finden, aktiver zu werden – selbst für nur 10 Minuten pro Tag – kann helfen, das Risiko von Fettleibigkeit, Herzkrankheiten und Diabetes zu senken und Sie (und Ihr Kind) für ein Leben lang von guten Gewohnheiten anzuhalten . Stephanie Griffin, 41, wurde Fitness-Fan und ermutigte ihre Familie, ihr zu folgen. Lesen Sie weiter für die motivierende Geschichte dieser Familie.

“Vor fünf Jahren verließ ich meinen Firmenjob, um mit meinen zwei Jungs, Britt, jetzt 9, und Brooks, 5, zu Hause zu bleiben. Obwohl ich es liebte, Mutter zu sein, war der Übergang schwierig. Ich hatte Mühe herauszufinden Wer ich war und Essen wurde mein Trost. Ich nahm Medikamente gegen Depressionen und trug immer noch die 25 Pfund, die ich während meiner letzten Schwangerschaft bekommen hatte. Meine chronischen Schmerzen im unteren Rückenbereich, für die ich viermal vier frei verkäufliche Schmerzmittel nahm Tag – war meine Entschuldigung dafür, mich nicht zu bewegen. Ich war immer erschöpft und machte um 16 Uhr eine volle Kanne Kaffee, nur um den Rest des Tages zu überstehen. ”

Genug

“Mein Bruch kam im März 2013. Ich war in meinem Schlafzimmer und schaute auf meinen Kleiderschrank, als ich in Tränen ausbrach. Ich erkannte, dass ich Kleider in größerer Größe kaufen musste. Ich dachte, Das ist nicht das, was mein Leben sein soll. Ich möchte eine energische Mutter sein. Ich möchte mich gut fühlen. Ich wusste, dass meine Vernachlässigung auf Britt und Brooks zurückging. Ich rieb sie schlecht ab, weil sie auch nicht sehr aktiv waren. ”

Bild

Chris Stanford. Haare & Make-up: Katie Eidecker.

Zeit für eine Veränderung

“Kurz nach der Umkleidekabine lud mich mein Freund, ein Gesundheitstrainer, zu einer Facebook-Gruppe von Leuten ein, die sich zehn Tage lang sportlich betätigen und gesünder essen wollten. Zehn Tage waren machbar, also habe ich mich angemeldet. Um 14 Uhr An jedem Wochentag legte ich eine 30- bis 60-minütige Trainings-DVD ein und fing an, in meinem Wohnzimmer zu schwitzen.Es war am Anfang hart, aber langsam wurde ich süchtig danach, wie mich Bewegung anregte – die Endorphine und das Gefühl der Erfüllung “Ich begann auch, gesündere Mahlzeiten zu kochen, wie gegrillten Fisch statt Cheeseburger. Ich blieb bei meiner Routine, nachdem die Herausforderung vorbei war, und allmählich begann ich, Gewicht zu verlieren, mein Rücken tat weniger weh und meine Stimmung besserte sich.”

Der Welleneffekt

“Mein Mann, Chris, bemerkte die positiven Veränderungen, also kaufte er sich ein neues Paar Laufschuhe und begann an drei Tagen in der Woche zu joggen. Britt und Brooks nahmen an meinem Workout im Wohnzimmer teil, als sie sahen, wie viel Spaß ich hatte. (Ich habe gemerkt, dass wenn ich eine tolle Zeit habe, es sich anfühlt wie eine Party und die Jungs wollen.) Dann wollten sie ihre eigene Übung erhöhen: Britt schloss sich einer Basketballmannschaft und einer Flag Football League an, und Brooks begann zu gehen ein Programm namens “SporTykes” – ein Sampler von Sport für kleine Kinder. ” In ihrem Hinterhof in Berkeley Lake, Georgia, haben die Griffins sogar Hindernisbahnen angelegt.

Jetzt alle zusammen

“Nach dem Abendessen gehen wir alle einen Viertel-Meilen-Spaziergang durch die Nachbarschaft. Es fühlt sich gut an, sich nach dem Essen zu bewegen und es macht die Aktivität zu einem festen Bestandteil des Tages. An Wochenenden gehen wir in Parks in der Natur spazieren , schlendere auf Festivals herum oder wandere auf einem nahegelegenen Berg. Wenn wir im Urlaub sind, tauschen wir Fahrradtouren für Wandertouren und ich überprüfe meinen Fitbit, um zu teilen, wie viele Schritte wir gemacht haben. ”

Beeindruckende Ergebnisse

“Ich habe 25 Pfund abgenommen und nehme keine Depressionen oder Medikamente gegen Rückenschmerzen mehr. Die Cholesterinwerte meines Mannes sind jetzt in einem gesunden Bereich. Die Kinder sind ruhiger und wir alle werden seltener krank. Die Übung hat jeden von uns körperlich gestärkt, aber es hat uns auch als Familie näher gebracht – und uns geholfen, zu erkennen, dass wir zusammen alles erreichen können. “

Der Bewegung beitreten. Besuchen Sie Commit2Ten.org, um zu versprechen, dass Sie es zu einer Priorität machen, Ihrem Tag 10 Minuten an Aktivität hinzuzufügen und Fotos auf sozialen Medien mit dem Hashtag # Commit2Ten zu teilen.

QUELLEN: Jonathan Ross, ACE-zertifizierter Personal Trainer, Annapolis, MD. Kyle Zelazny, Personal Trainer und Besitzer, Chicago Family Fit, Park Ridge, IL.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 4 = 1

map