Wann zu Hause von der Schule bleiben – zu krank für die Schule Tipps bei WomansDay.com

Bild

Getty

Deinem Kleinen geht es nicht gut. Hält ihn zu Hause ein Muss? “Eltern kennen ihre Kinder besser als jeder andere, deshalb können Sie Ihrem Mutterinstinkt normalerweise vertrauen”, sagt Peter Richel, Chefarzt der Pädiatrie am Northern Westchester Hospital in New York. Aber hier sind einige Dinge zu suchen, um Ihnen zu helfen, zu entscheiden.

1. Laufende Nase, Husten, Stau

Halten Sie ihn nach Hause, wenn … Er hat alle diese Symptome, oder nur eine, aber es ist sehr schlecht (zum Beispiel, Stau, die es schwer macht zu atmen). Wenn er Fieber und Gelenkschmerzen hat, kann das auch eine Grippe sein. Es ist normalerweise sicher, ihn drei Tage nach Beginn der Erkältungssymptome in die Klasse zurückzuschicken, oder wenn er 24 Stunden lang fieberfrei war (besonders wenn es sich um eine Grippe handelt)..

2. Halsschmerzen

Halte ihn nach Hause, wenn … Es tut ihm wirklich weh zu schlucken, auch wenn es kein Fieber gibt. Sehen Sie den Doktor, weil das Streptokokken sein könnte. Wenn dies der Fall ist, kann er 24 Stunden nach Beginn der Behandlung wieder in die Schule gehen.

3. Ohrenschmerzen

Halte ihn nach Hause, wenn … Der Schmerz ist so schlimm, dass er nachts aufwacht oder weint. Er muss vielleicht den Arzt sehen (manchmal werden Antibiotika verschrieben), aber da Ohrenentzündungen nicht ansteckend sind, ist es in Ordnung, ihn zurück in die Schule zu schicken, sobald er sich besser fühlt.

4. Erbrechen oder Durchfall

Halte ihn nach Hause, wenn … Er hat eines dieser Symptome, weil sie ein Zeichen dafür sind, dass er ansteckend ist. Die Schule ist sicher, wenn die Symptome abklingen.

5. Ausschlag

Halten Sie ihn nach Hause, wenn … Sie bemerken, dass es ungewöhnlich oder schwer ist. Viele Viren und einige Bakterien können einen Ausschlag verursachen. Der Arzt muss es sehen, um festzustellen, ob es ansteckend ist (und für wie lange).

6. Augeninfektion

Halten Sie ihn nach Hause, wenn … Das Auge (die Augen) sieht pink aus oder es gibt Entladung. Es könnte eine Bindehautentzündung (Bindehautentzündung) sein, die sehr ansteckend ist. Er kann wieder zur Schule gehen, nachdem er mindestens 24 Stunden lang verschreibungspflichtige Tropfen getrunken hat.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 89 = 94

map