Gartenprojekte – Wie man einen Kräutergarten bei WomansDay.com erstellt

Kraut garden

Debbie Patterson

Viele Kräuter, wie Rosmarin, Thymian und Schnittlauch, lieben die Hitze der Sonne, so dass eine nach Süden ausgerichtete Ziegelmauer der perfekte Ort ist, um einen hängenden Garten Ihrer Lieblingsaromen zu züchten. Bewahren Sie sie in Wasser auf, da diese kleinen Töpfe auf dem Höhepunkt der Sommersaison schnell austrocknen.

Bild

1. Stanzen Sie acht Löcher in den Boden jedes kleinen Topfes mit einer Ahle, einem Hammer und Nagel oder einem Bohrer. Kräuter verabscheuen es, in feuchtem Boden zu stehen und brauchen gute Drainage, um gedeihen zu können.


Bild

2. Füllen Sie jeden Topf mit einer Handvoll Blumenerde, die ein bisschen Sand enthält. Kräuter produzieren ihren besten Geschmack für das Kochen in Erde, die nicht zu reich an organischen Stoffen ist.


Bild

3. Streck verzinkter Draht über eine ca. 3 Fuß breite Wand. Befestigen Sie jedes Ende an einem in die Wand geschraubten Haken. Lege die Drähte etwa einen Fuß auseinander.


Bild

4. Gießen Sie die Pflanzen in ihren ursprünglichen Töpfen und lassen Sie sie abtropfen. Ziehen Sie die Pflanzen vorsichtig aus ihren Töpfen und legen Sie sie in ihre neuen Behälter. Mit mehr Erde füllen.


Bild

Dieses Projekt stammt aus dem Buch Gartenarbeit in kürzester Zeit: 50 Schritt-für-Schritt-Projekte und inspirierende Ideen von Tessa Evelegh, CICO Bücher, $ 24,95; Amazon.de.


Fotos: Debbie Patterson


Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

51 − 43 =

map