7 Smart Solutions für Regentage – Aktivitäten an Regentagen

Bild

Getty Images

1. Trockene Schuhe schnell

Die gute Nachricht: Dein Teenager hat den Hund ungefragt geführt. Das Schlechte? Durchnässte Turnschuhe. Legen Sie sie in einen alten Kissenbezug, knoten Sie ihn zu und trocknen Sie ihn auf der niedrigsten Stufe. Schlamm wird abplatzen, ohne über Ihre Maschine zu kommen.

2. Repariere kaputte Regenschirme

Fädeln Sie eine Nähnadel mit Zahnseide ein, dann machen Sie einen laufenden Stich durch den Stoff des Regenschirms und um das Metall, wo Sie es wieder anbringen möchten. Die dauerhafte Zahnseide ist eine schnelle Lösung, bis Sie einen neuen Brolly kaufen können.

3. Schützen Sie Kindertelefone

Verschließen Sie wieder verschließbare Plastiktüten in Ihren Kinderrucksäcken, damit sie alle Wertsachen darin verstauen können. Diese Smartphones sind teuer zu ersetzen.

4. Nix Schimmel riecht

Fügen Sie ein paar Tropfen eines duftenden ätherischen Öls (wie Vanille, Orange oder Pfefferminze) zu Ihrem Luftfilter oder zu den Luftdüsen hinzu. Der frische Duft wird sich in Ihrem ganzen Haus ausbreiten und jeden feuchten “nassen Hund” verdecken, der nach einem Sturm noch lange anhält.

5. Böden rutschfest halten

Wenn “Mama, kann ich einen Freund haben?” verwandelt sich in mehrere Kinder, die sich in Ihrem Wohnzimmer tummeln, lassen Plastiktüten in einer Tasche vor der Haustür stehen. Wenn Menschen ankommen, können sie tropfende Sachen mitnehmen. Keine Pfützen mehr im Foyer!

6. Unterhalten Sie Schulkinder an einem nassen Tag.

Überfallen Sie Ihre Vorratskammer für Zahnstocher und Taschen mit Mini Marshmallows, um eine einfache Bauaktivität für angehende Architekten zu schaffen. Sehen Sie, wer den größten Turm oder das am wenigsten aussehende Tier bauen kann. Es ist in Ordnung, auch ein paar zu essen!

7. Halten Sie eingesperrte Jugendliche und Tweens beschäftigt.

Verwenden Sie die Videokamera auf Ihrem Telefon, um ein Scheininterview zu veranstalten. Stellen Sie jedem Kind eine Reihe von Fragen, z. B. “In welchem ​​Alter ist eine Person erwachsen?” oder “Was macht dich zu einem guten Freund?” Dann wechseln Sie die Plätze und lassen Sie sie fragen.

QUELLE: Danny Lipford, Experte für Heimwerker und Gastgeber von Heutiger Hausbesitzer Fernseh- und Radiosendung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 5 = 1

map