Souvenir-Ideen – einzigartige Souvenirs

Souvenir crafts

Alexandra Rowley; Requisiten Styling von Karin Olsen
Entdecken Sie clevere Möglichkeiten, Urlaubsmedien in Ihrem Zuhause zu zeigen

Souvenir crafts

Alexandra Rowley; Requisiten Styling von Karin Olsen
Super Souvenir Ideen

Warum verstauen Sie Ihre Urlaubserinnerungen in einem Schuhkarton, wenn Sie sie kunstvoll zeigen können? Versuchen Sie diese kreativen Vorschläge für die Dekoration Ihres Hauses mit Trip-Schmuck.

Andenken jars craft

Alexandra Rowley; Requisiten Styling von Karin Olsen
Andenken-Gläser

MATERIALIEN

· Klebestift

· Fotografie

· Dickes Papier oder Poster

· Schere

· Klare Weithalsbehälter (wie Maurer- oder Essiggurken)

· Felsen oder Sand

· Dreidimensionale Objekte

1. Kleben Sie das Foto auf das Papier und lassen Sie es trocknen. Schneiden Sie die Ränder des Bildes wie gewünscht ab und lassen Sie einen Zoll Papier unten.

2. Fülle den Boden des Gefäßes mit Steinen oder Sand. Legen Sie das Foto in die Felsen oder Sand, biegen oder falten Sie das überschüssige Papier an der Unterseite, um es aufzustehen.

3. Fügen Sie andere Objekte wie gewünscht hinzu.

Karte matted photos

Alexandra Rowley; Requisiten Styling von Karin Olsen
Map-mattierte Fotos

MATERIALIEN

· Bilderrahmen

· Karte

· Bleistift

· Schere

· Fotografie

· Doppelklebeband

1. Entfernen Sie die Rückseite und das Glas vom Rahmen.

2. Entfalten Sie die Karte und legen Sie das Glas des Rahmens darüber und passen Sie die Platzierung an, bis Sie zufrieden sind. Verfolgen Sie die Außenkanten des Glases und schneiden Sie die rechteckige oder quadratische Form aus.

3. Zentriere dein Foto auf der Karte und befestige es mit einem doppelseitigen Klebeband.

4. Ersetzen Sie das Glas, Karte und Hintergrund in den Rahmen.

decoupaged trinket tray craft

Alexandra Rowley; Requisiten Styling von Karin Olsen
Decoupaged Trinket Tray

MATERIALIEN

· Klarglas-Fach (z. B. ein 8 “Rundtablett, $ 7,16; BehrenbergGlass.com)

· Bleistift

· 2 Blatt dickes weißes Papier

· Schere

· Papiersouvenirs (Ticketstubs, Broschüren, Visitenkarten)

· Doppelseitiges Klebeband

· Schwammbürste

· Matte Decoupage-Kleber

1. Drehe das Fach um. Verwenden Sie den Bleistift, um die Kante auf das Papier zu zeichnen, fügen Sie ½ “rundum hinzu. Wiederholen Sie mit dem zweiten Blatt Papier. Schneiden Sie die 2 Kreise aus.

2. Ordne eine Collage aus Souvenirs auf einem der Kreise an und nutze dessen Form als Leitfaden. Klebe die Teile mit dem doppelseitigen Klebeband an den Kreis.

3. Fotokopieren Sie die Collage auf einem Laser-Kopierer (verwenden Sie keinen Tintenstrahldrucker, da die Farben beim Auftragen von Leim in Schritt 4 laufen). Schneiden Sie die Collage so aus, dass sie zu den Abmessungen Ihres Tabletts passt.

4. Drehen Sie das Fach um und verwenden Sie den Pinsel, um den Rücken gleichmäßig mit Klebstoff zu beschichten. Zentrieren Sie die kopierte Seite mit der bedruckten Seite nach unten auf dem Fach. Arbeiten Sie von der Mitte des Fachs aus, glätten Sie das Papier und drücken Sie alle Luftblasen heraus, während Sie fortfahren. Schneiden Sie überschüssiges Papier um die Kante des Fachs herum und versiegeln Sie es mit mehr Klebstoff. Lassen Sie es für mindestens 1 Stunde trocknen.

5. Wiederholen Sie Schritt 4, wobei Sie den zweiten Papierkreis als Hintergrund für die Collage verwenden. Lassen Sie es trocknen.

Speisekarte dishtowels

Alexandra Rowley; Requisiten Styling von Karin Olsen
Menü Geschirrtücher

MATERIALIEN

· Restaurantmenü oder Tischset

· Tintenstrahl-Transferpapier zum Aufbügeln

· Schere

· Küchentücher aus Baumwolle

· Eisen

1. Scannen Sie Ihr Menü in Ihren Computer (wenn Sie keinen Scanner haben, gehen Sie zu einem Kopierzentrum). Verwenden Sie Fotobearbeitungssoftware, um das Bild so zu skalieren, dass es nicht größer als 8½ “× 11” ist, und kippen Sie es, so dass das Bild umgekehrt wird. Drucken Sie das Bild auf Eisenpapier.

2. Schneiden Sie das Design aus und halten Sie es eng an den Kanten fest. Legen Sie es mit der Vorderseite nach unten auf das Handtuch und verwenden Sie ein trockenes Bügeleisen, um es zu befestigen. Lassen Sie es abkühlen, dann entfernen Sie die Unterlage.

Haben Sie auf Ihrer Reise nicht genug Krimskrams gesammelt, um das Glas zu füllen? Fügen Sie ein paar Handwerks- oder Dollar-Ladenfunde hinzu. Skizzieren Sie Ihre Route auf der Karte, um sich daran zu erinnern, wohin Sie gereist sind.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 1 = 3

map