Aphrodisierende Nahrungsmittel bei WomansDay.com – Libido Enhancers

Libido foods

Getty Images

Von Austern bis zu Avocados – wir haben alle Gerüchte über die sogenannten aphrodisierenden Eigenschaften bestimmter Lebensmittel gehört. Während einige auf Folklore basieren, sagen Gesundheitsexperten, dass einige Nahrungsmittel für die sexuelle Funktion besser sind als andere. “Diät spielt eine wichtige Rolle bei der sexuellen Funktion, einschließlich Sexualtrieb”, sagt Debby Herbenick, PhD, stellvertretender Direktor des Zentrums für sexuelle Gesundheitsförderung an der Indiana University. Aber welche Nahrungsmittel haben größere Libido-steigernde Kräfte als andere? Wir haben Fakten und Fiktionen sortiert, um Ihnen die Antworten zu geben.

Echt: Austern

Bild

Jeder hat von den sogenannten Aphrodisiakum-Eigenschaften von Austern gehört, aber wird ein Dutzend auf der Halbschale wirklich alles für Ihren Sexualtrieb tun? Vielleicht, sagt Jessica Baye, eine registrierte Ernährungsberaterin und klinische Ernährungsmanagerin für MCGHealth in Augusta, Georgia. Hier ist der Grund: “Austern enthalten viel Zink”, erklärt sie. “Zink stimuliert das Hormon Testosteron, ein essentielles Sexualhormon.” Versuchen Sie Austern in einem romantischen Abendessen mit Ihrem Partner zu integrieren, schlägt Baye vor. Aber pass auf, wenn du sie schälst; Austernschalen sind scharf und ein tiefer Schnitt in der Hand – und der anschließende Ausflug in die Notaufnahme – würde definitiv die Stimmung verderben.

Fälschung: Bananen

Bild

Sie haben vielleicht schon von den Libido-fördernden Eigenschaften von Bananen gehört, aber bedeutet es, dass Sie als Nachmittagsjause einen besseren Sex in dieser Nacht haben werden? Entschuldigung, das ist ein Mythos, sagt Pepper Schwartz, PhD, ein in Seattle ansässiger Psychologe und Chef-Relationship-Experte bei PerfectMatch.com. “Es gibt eine ganze Schule des Denkens über Dinge, die so geformt sind wie Genitalien, die an der Reihe sind”, sagt sie. “Eine Banane ist wie ein Penis geformt, aber ansonsten gibt es hier keine aphrodisierenden Eigenschaften.”

Real: Weizenkeim

Bild

Weizenkeime sind eine große Quelle von Vitamin E, die Ihnen im Schlafzimmer helfen können. “Vitamin E wird oft als das wichtigste Sexualvitamin bezeichnet”, sagt Lauri Grossman, DC, der Vorsitzende der Abteilung für Medizin und humanistische Studien am American Medical College of Homeopathy. “Es ist ein starkes Anti-Aging-Antioxidans, das die Zellmembranen vor Schäden durch freie Radikale schützt und für die Synthese von Hormonen benötigt wird.” Es hilft auch weiblichen Körper auszugleichen Östrogen. Zu viel Östrogen, erklärt Dr. Grossman, kann PMS, Angst, Blähungen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Stimmungsschwankungen verursachen – alles Dinge, die den Sexualtrieb einer Frau dämpfen.

Fälschung: Avocados

Bild

Der Legende nach bezeichneten die Azteken Avocadobäume als “Hodenbäume”, und die Folklore hat Avocados seit langem mit einer verbesserten Libido assoziiert. Gibt es eine Wahrheit? “Es tut mir leid zu sagen, es ist ein Mythos”, sagt Dr. Schwartz. “Es gibt nichts, was darauf hindeutet, dass Avocados viel für Ihren Sexualtrieb tun können.” Sie sagt, dass die Vitamine und Mineralien, die sie enthalten, eine Beziehung zu erhöhter Libido haben können, aber Sie müssten eine Tonne Avocados essen, um den Effekt zu bekommen.

Echt: Schokolade

Bild

Sie haben schon von den antioxidativen Eigenschaften von dunkler Schokolade gehört, aber hat es wirklich aphrodisierende Wirkung? Könnte sein. “Schokolade hat eine Vielzahl von Qualitäten, die sie in die Kategorie Aphrodisiakum einordnen”, sagt Baye. “Weil es einen hohen Fett- und Zuckergehalt hat, wird es oft als verboten betrachtet zu essen. Für manche Leute, Essen Schokolade macht sie sich ‘unartig’ und kann einen Endorphin-Ansturm verursachen, ähnlich einem Läuferhoch.”

Schokolade enthält auch Tryptophan, eine essentielle Aminosäure, die bei der Produktion von Serotonin eine Rolle spielt. “Erhöhte Serotoninspiegel sind mit dem Gefühl verbunden, entspannt und zufrieden zu sein”, sagt sie. Baye weist auch auf eine italienische Studie hin, die eine Korrelation zwischen täglichem Schokoladenkonsum und einem Anstieg der Libido zeigte. Obwohl die Ergebnisse der Studie weitgehend unschlüssig waren, glauben sie und andere Experten, dass ein wenig Schokolade hin und wieder nicht schaden kann und vielleicht sogar helfen kann.

Fälschung: Kürbiskerne

Bild

Vielleicht haben Sie Gerüchte gehört, dass Kürbiskerne “Natur Viagra” für Frauen sind – und was für ein tolles Konzept, oder? Die Idee, ein paar Kürbiskerne zu essen, die eine gesunde Quelle für Magnesium und Eisen sind und sich kurz darauf “in der Stimmung” fühlen, klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Leider ist es so. Dr. Schwartz sagt, gehen Sie noch nicht aus und kaufen Sie sich noch Kürbiskerne ein. “Es gibt keine Wissenschaft dahinter oder irgendetwas, das das wirklich beweist”, sagt sie. “Es ist weit verbreitet, aber es wurde noch nie getestet.” Bottom line: Wenn Sie Kürbiskerne mögen, Snack weg, aber wissen Sie, dass sie nichts für Ihren Sexualtrieb tun können.

Echt: Heiße Chili Peppers

Bild

Können scharfes Essen Ihre Libido steigern? Ja, sagt Dr. Schwartz. “Alles, was eine schwitzende Reaktion auslöst, egal ob in den Handflächen oder auf der Stirn, beginnt überall”, erklärt sie. “Scharfe Speisen, wie heiße Chilischoten, bringen dein Blut zum Fließen – und erhöhter Blutfluss ist ein Erregungsmechanismus, der deine Säfte in Gang bringt.” Der einfachste Weg, um Ihre Lieblingsspeisen zu würzen, ohne über Bord zu gehen, besteht darin, ein wenig zerdrückte Chili-Flocken auf Ihr Essen beim Abendessen zu verteilen, schlägt Dr. Schwartz vor.

Echt: Champagner

Bild

Während es wahr ist, dass alkoholische Getränke deine Hemmungen verringern können, erhöhen sie wirklich deinen Sexualtrieb? Die meisten werden nicht, sagt Dr. Schwartz, der bemerkt, dass viele alkoholische Getränke tatsächlich den umgekehrten Effekt haben: Sie werden Ihnen ein Summen geben, aber schnell verlassen Sie mit wenig Energie oder einem Mangel an Durchblutung, die Sie für die Erregung brauchen. Champagner ist jedoch die Ausnahme, sagt sie. “Champagner ist das perfekte Erregungsgetränk”, erklärt sie. “Wegen der Kohlensäure muss man nicht so viel trinken und man spürt die Wirkung viel schneller.”

Fälschung: Mandeln

Bild

Laut Folklore macht der Duft von Mandeln Frauen amourös. Laut Dolores Kent, einem Gynäkologen und Schönheitschirurgen in Los Angeles, ist es jedoch besser, in einem Märchenland zu bleiben. Aber hier ist die interessante Nachricht: Eine Zutat in Mandeln könnte tatsächlich vorteilhaft für Ihre gesamte Sexualtrieb sein. “Mandeln enthalten L-Arginin, eine Substanz, die in einigen medizinischen Cremes und Gelen gefunden wird, die Sie auf die Genitalien auftragen, um die Erregung zu steigern”, sagt sie. Während es nicht klar ist, wie viele Mandeln Sie essen müssen, um die gleichen Libido-steigernden Effekte zu ernten, sagt Dr. Kent, dass es nicht schaden würde, Mandeln ab und zu im Namen besserer Sex (und Gesundheit) zu essen.

Alle Fotos von iStockphoto.

Sarah Jio ist Gesundheits- und Fitness Bloggerin für Glamour.com. Besuchen Sie ihren Blog, Vitamin G.

WD möchte deine schwierigsten Sexfragen beantworten! Senden Sie Ihre dringendsten sexuellen Fragen an [email protected] und wir werden das Thema in einem kommenden Artikel behandeln – die Anonymität ist garantiert.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

21 − = 16

map