Sexuelle Gesundheitsinformationen

sexuell health statistics

iStockphoto

Wenn es um Sex geht, gibt es eine Million verschiedene Zahlen – von der durchschnittlichen Dauer bis zur Anzahl der Kalorien, die ein Toter im Sack verbrennt. Wir haben die interessantesten Statistiken zu diesem Thema zusammengestellt und sie von unseren Experten durchgeführt, um zu sehen, was sie wirklich für Sie bedeuten.

84: Prozentsatz der Frauen, die angeben, dass sie Sex haben, um ihren Mann dazu zu bringen, im Haus zu helfen.
Überraschend, oder? Aber warte darauf: Sexuelle Gesundheitsexperten sagen ein wenig harmlose “sexuelle Bestechung” in einer gesunden Beziehung ist eine gute Sache. “Wenn man bedenkt, dass Frauen nach wie vor eine ungleiche Verteilung der Arbeit an der heimischen Front haben, ist es eine brillante Strategie, das Vorspiel in ein” Chore – Spiel “zu verwandeln”, sagt Ian Kerner, PhD, Sex – und Beziehungsexperte Sie kommt zuerst: Die Anleitung des denkenden Mannes, eine Frau zu erfreuen. “Studien haben gezeigt, dass Frauen eher an Sex interessiert sind, wenn das Haus sauber ist, also sollte dies Motivation genug für Männer sein, einen Mopp zu nehmen und den Geschirrspüler zu laden.”

3.5: Durchschnittliche Größe in Zoll für einen nicht erigierten Penis.
“Die meisten Männer denken, dass sie entweder zu klein oder zu groß sind, obwohl sie durchschnittlich sind”, sagt Dr. Kerner. “3,5 Zoll nicht aufrecht ist gleich 5 Zoll oder so aufrecht. Angesichts der Tatsache, dass die meisten Nervenenden, die zum weiblichen Orgasmus beitragen, auf der Oberfläche der Vulva und in den ersten zwei Zoll des Vaginalkanals gelegen sind, ist der Durchschnitt mehr als genug . ” Und seiner Meinung nach sind die meisten Frauen von der Größe ohnehin nicht betroffen. “Die überwiegende Mehrheit [der Frauen] bewertete einen sauberen Penis als wichtiger als einen großen Penis.” Also vergiss die Pillen und Pumps, Jungs, und duscht einfach nur!

200: Anzahl der Kalorien verbrennt die durchschnittliche Person während 30 Minuten Geschlechtsverkehr.
Überspringen Sie das Fitnessstudio und haben Sex? Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op…39&Itemid=32 Lass dich noch nicht von deinem Crosstrainer trennen, sagt Gilda Carle, PhD, Sex – und Beziehungsexpertin und Autorin von Wie man gewinnt, wenn dein Kamerad betrügt. “Sex kann Übung sein, aber es ist nicht genug Übung, um Ihre Donnerschenkel zu verbrennen. Machen Sie Sex eine Ergänzung zu Ihrer Routine.”

20: Prozentsatz der Amerikaner, die Sex mit einem Mitarbeiter hatten.
Sagen Sie, Sie sind in jemanden im Büro verknallt. Ist es jemals in Ordnung, darauf zu reagieren? “Jetzt, da die überwiegende Mehrheit der Frauen arbeitet, macht es nur Sinn, dass der Arbeitsplatz zur Brutstätte der sexuellen Aktivität wird”, sagt Dr. Kerner. “Erstens, die meisten Affären kommen jetzt zwischen Kollegen vor. Und diejenigen, die immer noch Single sind, verbringen immer mehr Zeit bei der Arbeit, also macht es nur Sinn, dass mit begrenzter Zeit ein begrenzter Pool von Kandidaten kommt.” Obwohl nicht alle Büro-Beziehungen zum Scheitern verurteilt sind, gibt es bestimmte Arten, auf die Dr. Kerner achten sollte. “Wenn du verheiratet bist, pass auf die flirtenden Freundschaften auf, die zu emotionaler Untreue und sexueller Untreue führen. Wenn du Single bist und dich für jemanden bei der Arbeit interessierst, achte darauf, dass er in einer anderen Abteilung ist oder wer dir berichtet. ” Unterm Strich sagt er: “Fahren Sie vorsichtig über die Grenze zwischen Arbeit und Sex.”

2: Die Anzahl der Minuten vor der Ejakulation, die als verfrüht gilt.
Vorzeitige Ejakulation (PE) ist häufiger als erektile Störung, und einige Studien schätzen, dass 1 von 3 Männern es erleben, sagt Dr. Kerner. “Es bedeutet nicht, dass ein Typ faul, egoistisch oder unreif ist”, sagt er. “Tatsächlich zeigt die neueste Wissenschaft, dass sie genetisch bedingt sein kann. Viele Männer, die an PE leiden, schaffen es nicht einmal zum Geschlechtsverkehr, sie ejakulieren während des Vorspiels.” Während es noch keine “kleine blaue Pille” für die Bedingung gibt, sagt Dr. Kerner, dass einige Verhaltenstherapien helfen können, sowie Medikamente wie Paxil, von dem angenommen wird, dass es die Ejakulation verzögert. Und er sagt zu erinnern: “Es gibt viele Wege zum weiblichen Orgasmus.”

25: Prozentsatz der Amerikaner, die mit einer unheilbaren Geschlechtskrankheit leben.
Der Punkt hier? Ganz einfach, sagt Dr. Carle: “Passen Sie immer auf Ihre eigene sexuelle Gesundheit auf. Wenn Sie Verdacht haben, lassen Sie sich häufiger testen. Wenn Sie Ihren Körper und Ihre Partner kennen und Ehrlichkeit, Sensibilität und Safer Sex einsetzen, können Sie sicher sein, dass Ihre Liebe im Mittelpunkt steht eher als deine Krankheit. ” Sexuell übertragbare Krankheiten können auch während des Oralsex übertragen werden, so dass eine vertrauensvolle monogame Beziehung der beste Weg ist, um sich selbst zu schützen, fügt Dr. Kerner hinzu. “Von HPV zu Chlamydien, überlege dir ein komplettes Screening bei deinem nächsten Körper”, sagt er.

12: Prozentsatz der verheirateten Personen, die alleine schlafen.
Hier ist ein Schocker: In einigen Fällen könnte das getrennte Schlafen gesünder sein! “Viele Paare schlafen aus verschiedenen Gründen alleine”, sagt Dr. Kerner. “Ein Ehepartner, der schnarcht, Kinder im Bett – auf die Dauer kann eine gute Nachtruhe wichtiger für Ihre Gesundheit sein als eine unterbrochene Nacht in einem gemeinsamen Bett.” Aber hier ist der Haken: Wenn Sie kein Bett teilen, sollten Sie sich Zeit für Sex und Intimität nehmen. Er sagt: “Wenn du nicht aus irgendeinem Grund im selben Bett schläfst, ist es weniger wahrscheinlich, dass du Sex hast und eher in einer Spur bist und dann anfällig für Probleme wie Untreue.”

20: Anzahl der Minuten, die ein durchschnittliches Paar für das Vorspiel benötigt.
Vorspiel, sagt Dr. Carle, “erweitert die Intimität eines Paares und verhindert auch, dass sich eine Frau gebraucht und unerfüllt fühlt.” Also, sagt sie, je mehr, desto besser. Frauen brauchen im Allgemeinen länger, um sich zu erregen als Männer, fügt Dr. Kerner hinzu, und der Unterschied zwischen 10 Minuten und 20 Minuten Vorspiel könnte der Unterschied zwischen einer befriedigenden Beziehung und nicht sein. Erinnere dich, sagt er, “die Haut ist unser größtes Körperorgan, und die Möglichkeiten zur Erforschung sind unbegrenzt. Außerdem ist das Gehirn das größte Sexualorgan, also ist es auch ein Vorspiel, über Sex zu reden und sexy Gedanken zu teilen.”

103: Anzahl der Male pro Jahr, die die durchschnittliche Person Sex hat.
“Die Leute fragen sich immer, wie oft sie Sex haben sollten, und es gibt keine richtige Zahl”, sagt Dr. Kerner. “Sex erzeugt im Allgemeinen Sex und Sexruten Sexruten. Wenn du dich darauf konzentrierst, einmal in der Woche Sex zu haben, wirst du es wahrscheinlich öfter haben, weil du besser dran bist und generell angestellt bist. ” Dr. Kerner fügt hinzu, dass Frauen, die halb-regelmäßig – mindestens einmal pro Woche – Geschlechtsverkehr haben, erhöhte Testosteronspiegel erfahren, was zu einem gesünderen, kräftigeren Sexualtrieb führen kann. Wenn Sie sich fragen, ob Sie heute Abend Ihren Mann bewegen sollten, sagt Dr. Kerner “ja!” Er fügt hinzu: “Versuch es – du wirst es mögen.”

48: Prozentsatz der Frauen, die sagen, dass sie mindestens einmal in ihrem Leben einen Orgasmus vorgetäuscht haben.
Auch wenn es eine Zeit und einen Ort für Fälschungen gibt, ist dies nicht der bevorzugte Weg von Sex-Experten – und es könnte ein Zeichen für Beziehungsprobleme sein, die angesprochen werden müssen. “Wenn du mit einem Partner zusammen bist, mit dem du gerne zusammen bist, was ist der Lohn dafür, es zu fälschen?” fragt Dr. Carle. “Wenn du dich nicht anmachen lässt, untersuche, was der Grund ist. Bist du nicht an Sex interessiert? Hast du andere Dinge im Kopf? Magst du deinen Partner nicht? Bist du sauer auf ihn? Dein Körper sagt oft, was dein Verstand ist werde nicht zugeben. ” Faker, sei vorsichtig, fügt Dr. Kerner hinzu: “Es ist ein rutschiger Abhang und führt oft zu mehr Fälschungen, zu Wutausbrüchen und zu mangelndem Vergnügen und Interesse am Sex. Anstatt zu täuschen, ist es besser, in einer Art Beziehung zu sein wo es in Ordnung ist, wenn du nicht immer einen Orgasmus hast und du über die Gründe sprechen kannst. Jedes Mal, wenn jemand es fälscht, gibt es eine verpasste Chance, zu kommunizieren und Sex – und deine Beziehung – besser zu machen. ”

48: Prozentsatz der Amerikaner, die angeben, mit ihrem Sexualleben zufrieden zu sein.
Wenn es etwas an dieser Statistik gibt, an das du dich erinnern solltest, dann ist es das: Du bist normal. “Das Leben ist keine romantische Komödie”, sagt Dr. Carle. “Manchmal hast du Sex, und manchmal bist du es nicht. Aber die wahre Befriedigung, aus der großer Sex hervorgeht, ist die Beziehung, die du hast, bevor der Sex stattfindet. Tiefe, liebevolle Freundschaft, Gefühle der Sicherheit und das Wissen, dass du sagen kannst.” nein ‘wenn du nicht in der Stimmung bist, trumpf alles momentanen Orgasmus.’ Sie erinnert die Frauen schnell daran, dass es um die Beziehung und die Liebe geht, und nicht darum, “was Hollywood uns zeigt, um ein schnelles Brötchen im Heu zu sein.”

Sarah Jio ist Gesundheits- und Fitness Bloggerin für Glamour.com. Besuchen Sie ihren Blog, Vitamin G.

WD möchte deine schwierigsten Sexfragen beantworten! Senden Sie Ihre dringendsten sexuellen Fragen an [email protected], und wir werden das Thema in einem kommenden Artikel – Anonymität garantiert – behandeln.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 6 = 1

map