Übersee-Promi-Empfehlungen bei WomansDay.com – Internationale Fernsehwerbung

Bild

Mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com

Vorbei ist die Ära, in der Prominente ihre lukrativen sechsstelligen Werbespots im Ausland vor den Fans in den USA geheim hielten. Dank YouTube und anderen Video-Aggregations-Websites wissen wir genau, was sie während ihrer Freizeit vorhaben. Beobachten Sie von Hulk Hogan bis Brad Pitt, wie Amerikas Lieblingspersönlichkeiten ihre Heldenkraft nutzen, um Produkte zu promoten, darunter japanische Energy-Drinks und deutsche Handys. Hier sind 10 unserer Favoriten, zu Ihrer Unterhaltung.


Arnold Schwarzenegger-Alinamin V (japanisches Energydrink)

Für diese Alinamin-V-Promotion schreckt der Governator – bei einem Energy-Drink-Trip – uns vor Koffein für immer ab. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Hulk Hogan-Hitachi (Globale Elektronikfirma)

Leise und sauber, Hitachis A / C-Einheiten können angeblich Babys in den Schlaf wiegen. Ausgelassen und nasal getönt, war Hulk Hogan vielleicht nicht ihre beste Wahl für Verkäufer. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Madonna-Takara (Japanischer Sake & Spirits Maker)

Passend zu Madonnas unartigem Image lässt Takara den Popstar unheimlich zwischen den Drachen hin und her wandern zum alternierenden Text “Wie kann ich mir sicher sein?” und “Wie kann ich rein sein?” – zwei Fragen, auf die wir nicht genau reagieren können, Madge. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


George Clooney-Martini & Rossi (Italienischer Wein & Spirituosenhersteller)

Mit einer Prise Glanz verpflichteten Martini & Rossi den Blutsauger George Clooney, um ihren Wermut dadurch zu promoten, dass er sich selbst spielte. Wurden verkauft. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Ben Stiller-Chu-Hi (Gemischtes alkoholisches Getränk in Dosen)

Wir bekennen: Das fruchtige alkoholische Getränk mit shōchū, einem in Japan heimischen Destillat, wirkt erfrischend, aber wir sind uns nicht sicher, ob Stiller überhaupt eine Ahnung davon hat, was er fördert. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Bruce Willis-Nippon Oil Company (Automobilöl und Benzin)

In einer Anspielung auf Armageddon, Bruce besucht seine harte Rolle als Ölanleger mit einer aggressiven Ader in dieser Werbung für Eneos Tankstellen. Bringt uns dazu, bei unserem nächsten Roadtrip anzuhalten. Gut gemacht, Willis. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Snoop Dogg-VybeMobile (Deutsche Mobilfunkgesellschaft)

Wir fühlen uns ausgeraubt. Während wir Amerikaner “auf Gin und Saft schwitzen”, enthüllt Snoop Dogg – unterstützt von VybeMobile – seinen Fans in Übersee seine Lounge-singt weichere Seite. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Salvador Dali-Lanvin Schokolade (französischer Süßwarenhersteller)

Anscheinend ist dies nicht das einzige Experiment des legendären surrealistischen Malers mit Werbespots für Süßigkeiten – er entwarf auch das Logo für den spanischen Lollipop-Hersteller Chupa Chups. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Michael J. Fox-Kirin (japanische Getränkefirma)

Mit einer Heckenschere schafft Michael J. Fox einen Goldmedaillen-würdigen Teddybärenstrauch und genießt danach einen Drink am Nachmittag, der es wert ist, die Olympischen Spiele zu sponsern. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Brad Pitt-Roots (japanischer Dosenkaffee)

In einem Szenario direkt aus Büroraum, Brad Pitt – erleuchtet, nachdem er eine Dose Eiskaffee getrunken hatte – schiebt einen unkooperativen Kopierer die Treppe hinunter und inspiriert Kabinenratten überall zum Widerspruch. Foto mit freundlicher Genehmigung von YouTube.com.


Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 76 = 83

map