Warum kann ich nicht Gewicht verlieren – Lügen, die Gewichtsabnahme verhindern

Frau eating cake

Thinkstock
Entschuldigen Sie diese Rechtfertigungen, wenn Sie Pfund fallen lassen wollen

Frau eating cake

Thinkstock
Warum kann ich nicht abnehmen?

Fragen Sie sich, warum Sie Plateau sind? Es könnte diese Rationalisierungen sein, die du machst, um in dieses BBQ zu graben oder ein Extra Stück Kuchen zu essen. “Aber alles, was dein Körper weiß, ist, was du hineinbringst und wie er es verstoffwechseln wird”, sagt Samantha Heller, Diätologin, Sportphysiologenin und leitende klinische Ernährungsberaterin am New Yorker Langone Medical Center in New York City. Hier können Sie sich 10 dieser kleinen Lügen erzählen – und wie Sie Ihre Essgewohnheiten anpassen können, um wieder auf die verlierende Spur zu kommen.

Makkaroni and cheese

Thinkstock
1. “Es ist nur ein Bissen.”

Eine Gabel voll Mac’n-Käse hier, ein paar Pommes dort; Wie schlimm kann das sein? “Für jeden 100 zusätzlichen Kalorien, die Sie täglich verbrauchen, erhalten Sie 10 Pfund pro Jahr”, sagt Ronni Litz Julien, ein registrierter Ernährungsberater und Autor von Die Trans Fat Free Küche. Außerdem knabbern die meisten Kunden von Julien aus Gründen, die nichts mit Hunger zu tun haben: Das Essen sieht lecker aus oder es ist zum Beispiel genau da. Fragen Sie vor dem Essen, ob Sie wirklich hungrig sind, und servieren Sie ein Abendessen aus der Küche, damit Sie nicht in Versuchung kommen, Extras zu wischen, wie Sie es tun würden, wenn Sie bereits auf dem Esstisch sitzen.

gummiartig bears

Getty Images
2. “Es ist mit Früchten gemacht.”

Sie werden sehen, dass dies über Säfte, Fruchtsnacks und Cerealien spritzte, aber diese “Früchte” sind oft hauptsächlich Zucker. Die Etiketten dienen dazu, Sie davon zu überzeugen, dass das Produkt gesund ist, aber “ein Stück frisches Obst ist die beste Quelle für Obst”, sagt Julien. Im Gegensatz zu den oben genannten mehr verarbeiteten Produkten liefert die ganze Frucht Ballaststoffe, um die Verdauung zu verbessern, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und dich mit Feuchtigkeit zu versorgen. Überprüfen Sie daher die Zutatenliste für Maissirup mit hohem Fructosegehalt, gesättigte Öle und teilweise hydriertes Pflanzenöl. Das bedeutet, dass das Fruchtprodukt verkappte Junk Food ist.

Frau finished with workout

Thinkstock
3. “Ich habe gerade herausgearbeitet – ich brauche viele Kohlenhydrate zum Auftanken.”

“Viele Frauen sehen, dass sie auf dem Laufband 300 Kalorien verbrannt haben und glauben, dass sie eine Lizenz zum Essen haben, was sie wollen”, erklärt Heller. “Aber sie machen all ihre harte Arbeit mit einem 600-Kalorien-Snack rückgängig.” Obwohl es schlau ist, Muskelreparatur mit einem Snack, der Kohlenhydrate und Protein (wie griechischer Joghurt und Obst) kombiniert, zu stimulieren, denken Sie daran, diese Kalorien in Ihren Tag zu berücksichtigen.

Frau eating donut

Thinkstock
4. Ich esse jetzt und überspringe das Abendessen.

Fehlende Mahlzeiten sparen selten Kalorien. “Du bist hungrig”, sagt Heller. “Wenn dein Körper schreit, ernähre mich jetzt!” Es ist schwer zu kontrollieren, wie viel und was du isst “, sagt sie. In einer Studie in JAMA Innere Medizin, Leute, die Mahlzeiten übersprungen haben, waren wahrscheinlicher als normale Esser, hochkalorische Nahrungsmittel, wie Kohlenhydrate und Protein, über Gemüse zu essen. Wenn Sie eine große Mahlzeit im Kalender haben, schlägt Heller vor, ein oder zwei kleinere Mahlzeiten an diesem Tag zu essen, aber nicht vollständig zu überspringen.

Multivitamine

Getty Images
5. “Ich habe ein Multivitamin genommen, also bin ich gesund.”

Hier ist eine gesunde Gewohnheit, die unbeabsichtigte Folgen haben kann. Eine Studie von 2011 in Psychologische Wissenschaft festgestellt, dass Menschen, die ein Multivitamin nahmen, weniger wahrscheinlich zu trainieren und eher ein Buffet über eine Bio-Mahlzeit wählen. Es scheint, dass eine gesunde Entscheidung (das Vitamin) dazu führt, dass Menschen sich weniger anfällig für die Folgen ungesunder Gewohnheiten fühlen (Essen am Buffet, Stubenhocker). Während die Forschung zeigt, dass Multivitamine Ihre Stimmung verbessern und Stress reduzieren können, kann es Sie nicht zur Superfrau machen.

Frau eating a sandwich

Getty Images
6. “Es ist gesund.”

“Wir schätzen es nicht, wie viele Kalorien wir essen”, sagt Heller. Fallbeispiel: Fast-Food-Gäste unterschätzen ihre Aufnahme um durchschnittlich 175 Kalorien, so eine Studie aus dem Jahr 2013 BMJ, früher als British Medical Journal bekannt. Und je gesünder die Kost war, desto mehr Teilnehmer waren unterwegs – Erwachsene, die in der U-Bahn essen, unterschätzten die Kalorien ihrer Mahlzeiten mehr als bei McDonald’s. Gesund oder nicht, Portionskontrolle ist der Schlüssel. Schauen Sie sich die Kalorienzahlen von Restaurants direkt auf der Speisekarte oder online an, damit Sie eine kluge Wahl treffen können.

Stapel of pancakes

Thinkstock
7. “Nach diesem Pancake Brunch ist meine Ernährung total durchgebrannt.”

Einige Perspektive: Eine Mahlzeit oder extra 250 Kalorien (das ist wie ein Pfannkuchen mit Sirup) eines Tages wird nicht Ihre Diät machen oder brechen, sagt Julien. Es ist, wenn Sie denken, Sie haben es ruiniert und, da Sie sich schlecht fühlen, ein paar Kekse oder einen Burger mit Pommes frönen. Das kann bis zu 1.000 Kalorien plus und Stall Gewichtsverlust hinzufügen. Für Ihre Gesundheit und Glück sind Ablässe klug. Genießen Sie den Brunch oder das BBQ-Mittagessen und gehen Sie dann bei der nächsten Mahlzeit (mageres Eiweiß, Vollkorn, viel Gemüse) wieder auf Kurs – nicht am nächsten Tag.

Frau looking at clock

Getty Images
8. “Es spielt keine Rolle, zu welcher Zeit ich esse.”

Ein Frühbucher zu sein hat seine Vorteile: Eine Studie in der Internationales Journal der Korpulenz festgestellt, dass Menschen, die vor 15 Uhr zu Mittag aßen, über 20 Wochen mehr Gewicht verloren als spätere Luncher – und die gesamten Kalorienverbrauch und die Menge an Bewegung waren ähnlich in den Gruppen. Wenn Ihr Zeitplan große Abstände zwischen Ihren Hauptmahlzeiten zwingt, arbeiten Sie in einem kleinen Imbiß mit Protein, wie Joghurt, Hüttenkäse oder Hintermischung, um Blutzuckerspiegel ruhig zu halten. Auf diese Weise essen Sie nicht zu viel, wenn es endlich Essenszeit ist. Und entscheiden Sie sich für ein leichtes Abendessen, wenn Sie spät essen möchten.

Kalender

Thinkstock
9. Ich bin an den Wochenenden weg.

Es gibt ungefähr acht Wochenendtage in einem Monat – das ist eine Menge Zeit! “Sparen Sie Prämien für Feiertage, Hochzeiten und andere Partys – nicht zweimal die Woche den ganzen Tag”, rät Heller. Wenn Ihre Ernährung am Wochenende so restriktiv ist, dass Sie das Bedürfnis verspüren, an Wochenenden zu viel zu essen, sollten Sie kleine, machbare Gewohnheiten annehmen, die jeden Tag der Woche haften bleiben. Zwei zu machen, schlägt Renee Clerkin vor, eine registrierte Ernährungsberaterin und Ernährungsberaterin in Chicago: Iss jeden Tag Frühstück, Mittag- und Abendessen und hol dir zu jeder Mahlzeit Obst oder Gemüse.

Lebensmittel label ingredients

Getty Images
10. Wenn es fettarm oder kalorienarm ist, ist es gut zu essen.

Das Problem bei kalorienarm verpackten Produkten ist, dass diese oft mit Zuckerzusatz gepumpt werden, damit sie gut schmecken. Aber ihr Mangel an nahrhaften Zutaten lässt dich unzufrieden. Sie können also ein paar 100-Kalorien-Packs öffnen – nicht nur eines. “Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von diesen und wählen Sie echte, gesunde Lebensmittel wann immer möglich”, empfiehlt Clerkin. Wenn Sie Pakete scannen, achten Sie mehr auf die Zutatenliste als die Kalorien- oder Fett-Informationen, fügt sie hinzu. Vermeiden Sie alles, was Zucker oder raffiniertes Getreide als eine der ersten Zutaten enthält.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

77 + = 79

map